Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 20. Juli 2012, 08:32

Software::Entwicklung

Java-Bibliothek für Ubuntu One

Das Ubuntu-One-Team hat am Mittwoch im hauseigenen Blog angekündigt, dass ab sofort eine Java-Bibliothek für Ubuntu One zur Verfügung steht. Entwickler können die Bibliothek in eigene Applikationen einbinden und damit auf in Canonicals Cloud gespeicherten Daten zugreifen.

Canonical

Die im Ubuntu-One-Blog beschriebene Bibliothek ist auch in der Lage, mit der Ubuntu One REST API von Java zu kommunizieren. Sie besitzt keinerlei Android-Abhängigkeiten und kann somit problemlos in Java-SE 6-Runtime-Applikationen eingebunden werden, genauso wie in Android-Apps. Im Detail handelt es sich exakt um die Bibliothek, welche auch in der Android-App für Ubuntu One zum Einsatz kommt.

Der Blog-Eintrag liefert auch Informationen dazu, wie die Bibliothek gebaut wurde, sowie eine detaillierte Dokumentation. Herunterladen lässt sich die Java-Bibliothek für Ubuntu One über Launchpad. Der Blog-Eintrag liefert noch einige Beispiele, wie sich die Bibliothek nutzen lässt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 1 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung