Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 25. Juli 2012, 09:29

Software::Desktop::KDE

Projekt Neon kündigt KVM-Images an

Das Projekt Neon, das für Entwickler und Tester täglich aus dem aktuellen Stand generierte Binärpakete von KDE für Kubuntu erstellt, bietet nun auch KVM-Images an, um die aktuellste KDE-Version in einer virtuellen Maschine zu testen.

kde.org

Projekt Neon, das im März 2011 eingeführt wurde, ist laut dem KDE-Team eine einfache Möglichkeit für angehende KDE-Entwickler und andere, die zu KDE beitragen wollen, die Arbeit aufzunehmen, ohne den gesamten aktuellen KDE-Stand selbst compilieren zu müssen. Auch das ständige Wiederholen der Aktualisierungs- und Compilierungszyklen sollte damit entfallen. Einzelheiten zu dem System sind in der KDE Techbase zu finden. Ferner steht ein Wiki mit weiteren Informationen bereit.

Projekt Neon setzte bisher die aktuellste offizielle Version von Kubuntu oder eine aktuelle Entwicklerversion der Distribution voraus. Diese Voraussetzung entfällt jetzt, denn wie die Entwickler bekannt gaben, gibt es ab sofort ein »Project Neon KVM Image« zum Herunterladen. Dabei handelt es sich um ein Abbild einer virtuellen Maschine, das auf jedem Linux-System mit dem im Kernel eingebauten Hypervisor KVM lauffähig ist. Besonders sollen diejenigen von dem Image profitieren, die kein Kubuntu einsetzen, aber dennoch die aktuellste KDE-Version testen oder zu KDE beitragen wollen.

Die KVM-Images werden einmal pro Woche neu erstellt und enthalten eine minimale Installation mit den von Projekt generierten Binärpaketen. Man sollte über 2 GB Speicher verfügen, um die virtuelle Maschine problemlos ausführen zu können, ansonsten kann man auch die Speichergröße der virtuellen Maschine etwas herabsetzen. Images und Torrents stehen auf einem Download-Server zur Verfügung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Kubuntu? (Markus B., Do, 26. Juli 2012)
Re: Kubuntu? (mgraesslin, Mi, 25. Juli 2012)
Re: Kubuntu? (Tuxi, Mi, 25. Juli 2012)
Kubuntu? (Markus B., Mi, 25. Juli 2012)
Finde ich gut :) (Unwichtig, Mi, 25. Juli 2012)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung