Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 8. August 2012, 09:03

Software::Business

Small Business Server: ClearOS 6.3 veröffentlicht

Die Clear Foundation hat heute die neue Version 6.3 ihres Linux-basierten Small Business Servers ClearOS veröffentlicht.

ClearOS 6.3

Thomas Drilling

ClearOS 6.3

ClearOS 6.3 firmiert heute als Small Business Server, war aber von der Clear Foundation ursprünglich als Gateway- und Router-Distribution konzipiert. ClearOS basiert auf CentOS 6.3 und damit indirekt auf Red Hat Enterprise Linux 6.3. ClearOS 6.3 steht sowohl in einer kommerziellen Professional-Edition als auch als Community-Version zum Herunterladen zur Verfügung. Die Unterschiede lassen sich auf der Webseite nachlesen.

Die Clear Foundation bietet die Community-Version wahlweise als CD-ISO-Image zum Installieren oder als Virtual Appliance für VMware, VirtualBox und VirtualPC, jeweils in 32- und 64-Bit-Versionen an. Die Variante Zarafa Professional for ClearOS schlägt mit 24 US-Dollar pro Jahr inklusive Outlook-Zugriff zu Buche. Eine Live-Demo gibt es ebenfalls.

Weitere Details zu den Neuerungen und einige Hinweise zur Mail-Konfiguration lassen sich den Veröffentlichungshinweisen entnehmen. Diese betreffen vor allem den Bereich Mail mit der Integration der neusten Zarafa-Version 7, die sowohl von Zarafa als auch von ClearOS als Alternative zu MS-Exchange empfohlen wird. Im Zusammenspiel mit den in ClearOS enthaltenen Modulen zum grafischen Konfigurieren von SMTP-Server, E-Mail-Virenscanner und Spam-Filter lässt sich mit ClearOS mit wenigen Handgriffen ein vollständiger Mail- und Groupware-Server aufsetzen.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung