Login


 
Newsletter
Werbung

Sa, 8. Juli 2000, 17:17

Gemeinschaft

SourceForge wächst weiter

SourceForge, eine freie Dienstleistung für Open-Source-Projekte, erfreut sich Steigerungsraten von monatlich 23%.

Rund 6000 Projekte mit 40000 Entwicklern sind bei SourceForge registriert. Auch das XFree86-Projekt nutzt mit dem anonymen CVS (wir berichteten) jetzt die Möglichkeiten von SourceForge. Ebenso ist das jetzt unter GPL erhältliche MySQL (wir berichteten) hier angesiedelt.

SourceForge, offiziell am 4. Januar 2000 gestartet, bietet Open-Source-Projekten kostenlose Tools für Programmierung, Projektmanagement und Kommunikation sowie Webspace und ein zentrales Quellcode-Archiv. Neu hinzugekommen ist jetzt ein Projekt-Dokumentenmanager.

Das SourceForge-Projekt wird von VA Linux Systems betrieben. Es dürfte die Firma eine schöne Stange Geld kosten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung