Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 12. September 2012, 09:10

Software::Web

Ubuntu One: Music Store für Web und Mobile verfügbar

Das Ubuntu-One-Team hat die Eröffnung des Ubuntu One Music Store fürs Web und Mobiltelefon bekannt gegeben. Ab sofort können Nutzer ohne Rhythmbox-Umweg ihre Musik per Browser oder Mobilgerät im Ubuntu One Music Store kaufen.

https://one.ubuntu.com/

Die Integration des in Kooperation mit 7digital betriebenen und seit Ubuntu 10.04 verfügbaren Ubuntu One Music Store erfolgte bisher mithilfe des Gnome-Mediaplayers Rhythmbox. Auch für Banshee gibt es eine entsprechende Erweiterung. Die gekauften Stücke werden außer als lokale Downloads auch in den persönlichen Ubuntu-One-Speicher des Nutzer übertragen und lassen sich von dort mit jedem angeschlossenen Client-PC synchronisieren. Gegen Mehrkosten ist von dort auch das Streamen der gekauften Stücke auf ein Mobiltelefon möglich.

Wie Ubuntu jetzt mitteilt, wurde der Music Store derart erweitert, dass Nutzer ihre Musik direkt via Browser oder Mobiltelefon erwerben können. Die Stücke wandern ohne Download in Rhythmbox direkt in den persönlichen Ubuntu-One-Bereich. Startet der Nutzer auf seinem Rechner den Ubuntu-One-Client, synchronisiert er sich automatisch mit dem Music Store und stellt die gekauften Stücke zur Verfügung. Wahlweise ist der Zugriff auch über das Ubuntu One Web Dash möglich. Außerdem lassen sich im Browser Neuerungen verfolgen. Funktional bietet der neue Store damit den gleichen Komfort wie der Ubuntu One Music Store in Rhythmbox, darüber hinaus aber eine eingängigere Navigation, die das Entdecken und Kaufen von Musik noch einfacher machen soll.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung