Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 17. Oktober 2012, 10:35

Software::Spiele

Oil Rush und Reprisal im Indieroyale-Fall-Bundle

Indieroyale, eine Firma, die wie Humble Bundle fleißig Spiele zusammenstellt und zu einem Preis abgibt, den Käufer fast selbst bestimmen dürfen, hat mit Oil Rush und Reprisal zwei Spiele in ihr Fall Bundle aufgenommen, die auch problemlos unter Linux laufen.

Oil Rush

Unigine Corp.

Oil Rush

Die Bundles von Indieroyale werden nur wenige Tage angeboten. Die Firma strebt an, ca. alle zwei Wochen ein neues Bundle bereitzustellen. Wie bei Humble Bundle sind die meisten Spiele DRM-frei, allerdings laufen sie nicht auf allen Plattformen. Im aktuellen Herbst-Bundle, das noch vier Tage lang erhältlich sein wird, sind Oil Rush und Reprisal, die anderen Spiele, To the Moon, Blackwell Deception und AVSEQ, laufen nur unter Windows oder Mac OS X. Doch allein Oil Rush und Reprisal sind das Bundle wert. Einzeln würden die beiden Spiele ca. 25 USD kosten.

Oil Rush ist ein Echtzeit-Strategiespiel der russischen Softwareschmiede Unigine, das auch Elemente von Tower Defense enthält. Die Handlung spielt in einer Zeit, in der die Polkappen geschmolzen und große Teile der Erde überflutet sind. Flottenverbände kämpfen um die letzten Öl-Reserven. Die Unigine-Entwickler setzen bei Oil Rush auf die Möglichkeiten moderner Hardware und bieten Spielern ein reichhaltiges Grafikerlebnis. Das Spiel verfügt über einen Multiplayer-Modus, so dass Zockerrunden über LAN, Internet und Steam möglich sind.

In Reprisal geht es weit weniger martialisch zu. Hier hat der Spieler die Aufgabe, ein Volk zu führen und gegen die räuberischen Nachbarn zu verteidigen. Die Reprisal-Entwickler ließen sich vom Strategiespiel Populous inspirieren. das Spiel kommt mit einer interessanten Pixelgrafik und kann Spielern in der dunklen Jahreszeit zahlreiche unterhaltsame Stunden bescheren.

Der aktuelle Minimalpreis des Fall-Bundles liegt bei ca. 4 Euro, ab 6,22 Euro erhalten Käufer das Bonusalbum 88:88 von Makeup and Vanity Set.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung