Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 12. Juli 2000, 22:29

Software::Distributionen

Liefern Linux-Distributionen Müll? Teil 2

Kurt Seifried hat einen zweiten Teil seiner kritischen Analyse der von den Distributionen gelieferten Software ([a 0.1875]wir berichteten[/a]) veröffentlicht.

In diesem Teil geht es hauptsächlich um die Anmerkungen, die Leser in ihren zahlreichen Reaktionen auf den Artikel gemacht haben, sowie um kleine Richtigstellungen.

Zu wu-ftpd heißt es von SuSE, daß man den Code einem Audit unterzogen habe und den Server auch selbst benutze. Mandrake kündigte an, wu-ftpd bald aufzugeben. Von ProFTPD gibt es jetzt einen Release-Kandidaten für 1.2.0, aber noch nicht die endgültige Version 1.2.0.

Zu Sendmail merkten viele Leser an, daß es zu aufwendig wäre, die Sendmail-Konfiguration auf einen anderen Mailer zu übertragen. Doch gerade mit Postfix dürfte das selten ein Problem sein.

Zu Telnet gab es ebenfalls viele Reaktionen. Es gibt viele Rechner, auf denen Telnet, aber kein SSH installiert ist. Eine Gegenmaßnahme könnte sein, SSH auf Diskette mitzubringen oder aus dem Internet herunterzuladen und zu installieren.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung