Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 13. Juli 2000, 00:09

Unternehmen

Linux-Rechner bei Vobis

Der Computer-Discounter "Vobis" wird ab Ende Juli einen Rechner ins Programm aufnehmen, der mit dem Betriebssystem Linux ausgestattet sein wird.

Unter dem Namen "Highpaq Professional" plant der Hersteller, einen Rechner auf den Markt zu bringen, der als eine "vernünftige Entscheidung für Leistung und Zuverlässigkeit" gelten soll.

Mit einem PIII 700-Prozessor, 256 MB RAM, 30 GB großer Maxtor-Festplatte ist der Rechner nach Angaben des Herstellers eine "zuverlässige High End-Maschine mit extrem hoher Performance". Als Betriebssystem wählte das Unternehmen die Distribution SuSE in der Version 6.4. Nach eigenen Angaben stellt Vobis somit ein stabiles Betriebssystem seinen Kunden zur Verfügung.

Das Gerät soll voraussichtlich ab Ende Juli erhältlich sein und zu einem Preis von DM 2.499 angeboten werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung