Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 23. Oktober 2012, 11:02

Software::Entwicklung

Git 1.8 veröffentlicht

Junio C. Hamano hat die Veröffentlichung der neuen Version 1.8 des freien Versionsverwaltungssystems bekanntgegeben, die neben zahlreichen Fehlerkorrekturen eine in Teilen optimierte Befehls-Syntax mitbringt und auch einige neue Funktionen enthält.

Laut Blogeintrag von Junio C. Hamano besitzt die neue Version 1.8 von Git gegenüber der seit August dieses Jahres verfügbaren Version 1.7.12 neben Fehlerkorrekturen auch eine Reihe neuer Funktionen, die im Einzelnen in den Veröffentlichungshinweisen dokumentiert sind.

So ist es mit Git 1.8 jetzt unter anderem möglich, mit Berechtigungsnachweis auf die Passwortverwaltung unter Linux und Windows zuzugreifen. Ferner haben die Entwickler Kommandos wie git cherry-pick, difftool, grep, log, rebase und daemon um eine Reihe neuer Optionen erweitert. Auch andere Git-Werkzeuge, wie die E-Mail-Funktionen git am und git send-mail haben Verbesserungen erfahren. Außerdem unterstützt git svn jetzt Subversion 1.7. Darüber hinaus haben die Entwickler auch die Benutzeroberfläche git gui geringfügig verbessert.

Ferner soll sich bei der nächsten größeren Version das Verhalten des push-Befehls ändern. Der Code von Git 1.8.0 für Linux, Mac OS X, Solaris und Windows steht unter der GNU General Public License v2 (GPLv2) und wird über GitHub verwaltet.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung