Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 24. Oktober 2012, 11:49

Software::Systemverwaltung

Systemd 195 mit zeitbasierter Logrotation

Lennart Poettering hat Systemd 195 angekündigt, das mit vielen Änderungen aufwarten kann. Diese Version soll zur Ausstattung von Fedora 18 gehören und stabil gehalten werden.

Nachdem Systemd schon vor über einem Jahr eine eigene Log-Implementierung erhielt, kann der Daemon, der Init und eine Reihe von anderen Systemdiensten ersetzt, inzwischen auch die Logs rotieren. In der neuen Version 195 ist dies nicht mehr nur auf Basis des belegten Festplattenplatzes möglich, sondern kann auch auf Zeitintervalle eingestellt werden, wie es bei herkömmlichen Logs und dem logrotate-Werkzeug auch der Fall ist.

Systemd 195 soll die Version sein, die in Fedora 18 Einzug hält. Die folgenden Versionen sind für Fedora 19 vorgesehen. Ausgewählte wichtige Korrekturen sollen von der neuen Version in die alte integriert werden, die ansonsten langfristig stabil gehalten wird.

Systemd 195 bringt trotz der recht kurzen Frist bis zur Freigabe von Fedora 18 zahlreiche neue Funktionen sowie Korrekturen. Das Programm systemd-detect-virt wurde für normale Benutzer ausführbar gemacht, da es nach Meinung von Poettering recht nützlich ist. Für den Betrieb von Systemd selbst ist es allerdings nicht notwendig, die erforderlichen Capabilitys hinzuzufügen.

Das Programm journalctl erhielt eine Möglicheit, nach der Zeit zu filtern. Das Journal selbst indiziert jetzt die möglichen Werte für jedes Feld, was es Clients ermöglicht, diese Werte in einer Auswahlbox anzubieten. Mehr Einträge als bisher werden in dem strukturierten Format erzeugt, das vom Journal unterstützt wird. Eine README-Datei in /var/log und /etc/rc.d/init.d soll denjenigen Benutzern helfen, die sich angesichts der leeren Verzeichnisse die Augen reiben. Die weiteren Änderungen können der Ankündigung entnommen werden. Quellcode-Pakete von Systemd sind auf dem Server von FreeDesktop.org zu finden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung