Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 29. Oktober 2012, 19:27

Software::Emulatoren::Codeweavers

CodeWeavers kündigt Verschenkaktion an

CodeWeavers löst sein Versprechen ein und verkündet, am kommenden Mittwoch einen Tag lang den Win32-API-Nachbau CrossOver zu verschenken. Inbegriffen ist neben der Software auch ein zwölfmonatiger Supportvertrag.

World of Warcraft unter CrossOver

codeweavers.com

World of Warcraft unter CrossOver

Ende August hatte CodeWeavers angekündigt, im Rahmen der Aktion »Return of The Quack: Flock the Vote!« die neueste Version ihres Softwarepakets verschenken zu wollen. Als Bedingung stellte das Unternehmen eine Beteiligungsquote bei den amerikanischen Präsidentschaftswahlen. So wollte der Hersteller die eigentliche Verschenkaktion starten, sobald 100.000 Unterschriften interessierter Personen gesammelt worden sind, die sich zur Wahl des Präsidenten verpflichten. Wie letztendlich die Stimmwahl ausfällt, spielte für CodeWeavers keine Rolle. Wichtig sei nur, dass gewählt wird, so das Unternehmen.

Doch nachdem Mitte September die angepeilte Marke immer noch nicht erreicht war und die Publicity-Aktion vor dem Scheitern stand, lockerte der Hersteller die Regeln. Damit wurde es auch nicht-US-Bürgern möglich, sich an der Aktion zu beteiligen. Knapp zwei Monate später meldet CodeWeavers nun Vollzug.

Damit wird das Unternehmen bereits am kommenden Mittwoch, dem 31. Oktober 2012, ab 6 Uhr MEZ (00:00 Central Time) 24 Stunden lang allen Interessenten CrossOver kostenlos zur Verfügung stellen. Bezugspunkt des Pakets wird die Aktionsseite sein. Im Gegensatz zu der bereits verfügbaren Testversion wird das Angebot eine vollwertige Version des Produktes darstellen. Desweiteren enthalten Teilnehmer der Aktion einen 12-monatigen Supportvertrag, der sie zu weiteren Aktualisierungen berechtigt. Berechtigt an der Teilnahme sind alle Nationalitäten.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung