Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 30. Oktober 2012, 16:05

Software::Entwicklung

Eclipse Orion 1.0 erschienen

Das Eclipse-Projekt hat Eclipse Orion 1.0 veröffentlicht. Damit soll die universelle Entwicklungsumgebung jetzt direkt im Webbrowser laufen und sich insbesondere für die Web-Entwicklung anbieten.

Editierkomponente von Orion

eclipse.org

Editierkomponente von Orion

Die Entwicklung von Orion begann bereits im Januar 2011. Mit Orion will das Entwickler-Team der universellen Entwicklungsumgebung Eclipse verstärkt Entwickler von Web-Anwendungen und Cloud-Systemen ansprechen. Dazu soll die Software im Browser laufen, und zwar laut der Ankündigung von Version 1.0 entweder im Ganzen oder in Form einzelner Komponenten.

Die Orion-Plattform zerlegt Eclipse in zwei verschiedene Teile. Während der in Java geschriebene Server sich um die Verwaltung der Dateien und Benutzer kümmert, findet die eigentliche Editierarbeit in JavaScript-Komponenten im Browser statt. Die Kommunikation zwischen den beiden Teilen wird mittels einer REST-Schnittstelle durchgeführt. Neben der Plattform ist OrionHub.org die zweite wichtige Komponente. OrionHub ist eine Demonstration aller Komponenten, die zusammen eine reine Cloud-basierte Entwicklungsplattform ergeben. Den Kern von Orion stellt ein Plugin- und Mikro-Service-Framework dar, das laut dem Team die sichere Erweiterung des Systems durch Komponenten ermöglicht, die von verschiedenen Webseiten stammen. So könne jeder leicht die Plattform erweitern und das Schreiben eigener Erweiterungen sei trivial.

Orion wird bereits jetzt in Firefox als Editor für ScratchPad eingesetzt, als Editor und als Basis für inhaltsbasierte Assistenten in Scripted, als Plattform zum Hosten einer vollständigen Lösung bei Cloudfier und in einigen Demo-Anwendungen. Neue Versionen von Orion sollen ab jetzt in Abständen von vier Monaten erscheinen; Version 2.0 ist für Februar 2013 geplant. Auf dem Plan stehen kontinuierliche Verbesserungen der Oberfläche und Bedienung, verbesserte Sprachunterstützung für JavaScript, CSS und HTML5, Offline-Unterstützung und einiges mehr. Auch die Barrierefreiheit und Übersetzungen gehören zu den Zielen des Projekts.

Orion 1.0 steht auf Eclipse.org zum Download bereit.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Zwiebel, original, gesalzen (Berliner Optimist, Mi, 31. Oktober 2012)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung