Login


 
Newsletter
Werbung

Mo, 17. Juli 2000, 23:49

Gesellschaft::Politik/Recht

Erstmals komplette Arabisch-Unterstützung für Linux

Linuxvision.com kündigte die erste Version von "SHEBA", einer kompletten Arabisch-Unterstützung für Linux, an.

SHEBA unterstützt arabische Ein- und Ausgabe für die meisten GTK+- und GNOME-Applikationen, für Konsolenprogramme, KDE, Netscape. Wer schon immer wissen wollte, wie GNOME in Arabisch aussieht, findet auf der Webseite der Firma einen entsprechenden Screenshot.

Weitere Informationen findet man auch auf Linux4Arab.com, man sollte dazu aber zwingend Arabisch verstehen und entsprechende Fonts installiert haben.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung