Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 3. Dezember 2012, 12:33

Software::Desktop::Gnome

Gnome Classic wird als separate Sitzung realisiert

Der neulich angekündigte Classic-Modus, der die Freunde von Gnome 2 zufriedenstellen soll, wird so realisiert, dass man ihn vor dem Einloggen auswählen kann. Ähnlich funktionierte auch der Ausweichmodus von Gnome 3, der jetzt wegfällt.

Anwendungsmenü in Gnome 3.8 Classic

worldofgnome.org

Anwendungsmenü in Gnome 3.8 Classic

Viele Benutzer waren unzufrieden mit dem völlig neuen Bedienkonzept, das Gnome 3 mit sich brachte, und wünschten sich die klassische Oberfläche mit konfigurierbaren Leisten, Applets, Themes und anderem zurück. Durch den Erweiterungs-Mechanismus der Gnome-Shell stehen bereits zahlreiche Erweiterungen bereit, die in der Summe der Gnome-Shell ein Gnome-2-ähnliches Aussehen zurückgeben. Die Nachteile dieser Erweiterungen waren bisher, dass es keine Garantie gab, dass sie in einer neuen Version der Gnome-Shell noch funktionieren, und die Benutzer in diesem Fall warten mussten, bis eine neue Version der betroffenen Erweiterung erschien. Außerdem war es schwierig, unter den verfügbaren Erweiterungen, von denen viele eine überlappende Funktionalität haben, die besten zu finden. Um die Benutzer »nicht mehr weiter zu verärgern«, die »den alten Weg« bevorzugen, will Gnome ab Version 3.8 mit dem Classic-Modus eine Anzahl dieser Erweiterungen offiziell unterstützen.

Klassische Fensterumschaltung mit ALT+TAB

worldofgnome.org

Klassische Fensterumschaltung mit ALT+TAB

Anfänglich wurde darüber diskutiert, ob dieser »klassische Modus« über eine Einstellung im Gnome-Kontrollzentrum, im (allerdings inoffiziellen) gnome-tweak-tool oder anders aktiviert werden soll. Letzteres ist nach Informationen on World of Gnome der Fall: Gnome Classic, ein Name, der noch nicht endgültig ist, soll als Sitzungs-Option beim Login erscheinen. Für diese Option wird ausgenutzt, dass die Gnome-Shell sogenannte Modi anbietet und sich mit ein wenig JavaScript-Code um weitere Modi erweitern lässt.

Zwar ist die endgültige Entscheidung noch nicht gefallen, aber alles deutet momentan auf einen auch für bisherige Gnome 2-Benutzer akzeptablen Weg hin, denn sehr wahrscheinlich wird auch eine Taskleiste wieder Einzug in den Classic-Modus halten. Die weiteren wesentlichen Funktionen für den Classic-Modus werden ein anderes Verhalten von ALT+TAB, Fensterbuttons zum Minimieren und Maximieren und ein Anwendungsmenü sein.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 28 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Javascript? (bigmac, Di, 4. Dezember 2012)
Re[2]: Zum Thema (asdfghj, Di, 4. Dezember 2012)
Javascript? (rock hunter, Di, 4. Dezember 2012)
Re[5]: Oje (LH_, Di, 4. Dezember 2012)
Re[2]: Oje (Vinus Rostdalls, Mo, 3. Dezember 2012)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung