Login


 
Newsletter
Werbung
Do, 6. Dezember 2012, 10:07

Software::Web

ImpressCMS 1.3.4 veröffentlicht

Das Team von ImpressCMS hat Version 1.3.4 des Content Management Systems freigegeben. Es handelt sich um ein Update von Version 1.3, das hauptsächlich diverse Fehler behebt.

Content Manager

impresscms.de

Content Manager

Eine der größten Änderungen der neuen Version ist offenbar der Umzug der Versionsverwaltung zu Assembla, die diverse Anpassungen an den URLs erforderte. Die Entwickler verbesserten die Optik und das Verhalten der Software, um die Benutzbarkeit weiter zu erhöhen. Darüber hinaus wurden eine Reihe von Fehlern behoben. Alle Änderungen sind im Bugtracking-System zu finden.

ImpressCMS 1.3.4 steht zum Download auf der Projekt-Seite bereit und wird als komplettes Installations-Paket und als Update-Paket für die Benutzer aus einer früheren Version von ImpressCMS oder XOOPS angeboten.

Fotostrecke: 4 Bilder

Content Manager
Administrationsmodule
Template-Verwaltung
Versionsprüfung
mit Version 1.3.4 hat Impress 1.3 binnen eines Jahres vier Updates erhalten. Parallel arbeiten die Entwickler seit mehr als einem Jahr an Version 2.0, die zur Zeit als bereits sechs Monate alte zweite Alphaversion vorliegt. Zusätzlich ist die vor drei Jahren veröffentlichte Version 1.2 als langfristig unterstützte Version (LTS) weiterhin verfügbar und wird weiter gepflegt.

ImpressCMS ist eine Abspaltung des bekannten Content Management Systems XOOPS, die im März 2008 in Version 1.0 veröffentlicht wurde. Die deutschsprachige Version von ImpressCMS findet man auf der deutschen ImpressCMS-Seite.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten
Werbung