Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: E-Mail-Client Trojita wird Teil des KDE-Projektes

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von hoernerfranz am Mi, 12. Dezember 2012 um 20:25 #

Suchen klappt nur dann richtig, wenn deine mails von nepomuk korrekt indiziert wurden.
Du musst also nepomuk einschalten und es muss auch funktionieren (was auch nicht immer klappt), sonst ist es Essig mit der Suche.
Dasselbe gilt auch z.B. f. Verteilerlisten oder einfach nur das Adressbuch - funktioniert alles nur, wenn die Kontakte vernepomukt, äh, indiziert sind...

  • 0
    Von siyman am Mi, 12. Dezember 2012 um 20:41 #

    Und da kann man froh sein, dass überhaupt was gefunden wird. Ich schiebe regelmäßg im Thunderbird meine Mails aus den IMAP-Dirs nach lokal und die Suche findet dann Mails, welches es gar nicht mehr gibt - zumindest nicht am indizierten Ort. Mehr als nervig, da hätte ich noch fast lieber KMail.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung