Login


 
Newsletter
Werbung
Mi, 12. Dezember 2012, 15:28

Unternehmen

Linux Foundation mit weiteren neuen Mitgliedern

Die Linux Foundation, das Industriekonsortium zur Förderung von Linux, kann drei weitere Unternehmen als neue Mitglieder vermelden. Sie kommen aus den Bereichen der eingebetteten Systeme und der Cloud, die die Foundation als Schwerpunkte im Jahr 2013 sieht.

Linux Foundation

Eingebettete Systeme und Cloud-Computing unter Linux haben nach Ansicht der Linux Foundation in diesem Jahr bedeutende Fortschritte erzielt. Für das Jahr 2013 erwartet die Stiftung sogar noch eine beschleunigte Entwicklung in diesen Bereichen. Die fünf Neumitglieder, die die Foundation jetzt bekannt gibt, stammen alle aus diesen Bereichen. Es handelt sich um Amarula Solutions, Freescale, SIM Technology Group, Superb Internet und Symphony Teleca.

Die Beratungsfirma Amarula Solutions verwendet bevorzugt offene Entwicklungsmodelle und freie Software in eingebetteten Linux-Systemen und Android-Systemen. Sie will im Rahmen der Linux Foundation mit anderen Unternehmen in diesem Sektor zusammenarbeiten und die Technologie voranbringen.

Freescale ist ein bekannter Halbleiterhersteller, für den Linux in eingebetteten Systemen von höchster Bedeutung ist. Das Unternehmen will seine Beiträge zu Projekten wie Yocto und OpenEmbedded im Rahmen der Linux Foundation erhöhen und eigene strategische Initiativen vorantreiben.

Die SIM Technology Group ist einer der führenden Hersteller von Mobilfunk-Komponenten in China. Sie strebt die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen an, da für sie Linux der unangefochtene Marktführer bei Betriebssystemen für eingebettete Geräte ist.

Der Web-Hosting-Anbieter Superb Internet baut schon lange auf Linux und jetzt auch auf Linux-basierte Clouds und will Beiträge zu diesem Bereich im Rahmen der Linux Foundation leisten.

Symphony Teleca schließlich ist ein Dienste-Anbieter für die Cloud, der sich weltweit mit Systemintegration, Analyse und Diensteverwaltung befasst. Auch für dieses Unternehmen ist Linux die entscheidende Grundlage für viele Lösungen, und es will Beiträge zu diesem Bereich im Rahmen der Linux Foundation leisten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung