Login


 
Newsletter
Werbung
Fr, 21. Dezember 2012, 16:07

Software::Distributionen::Mageia

Mageia 3 Beta1 erschienen

Das Team der Linux-Distribution Mageia hat die erste Betaversion von Mageia 3 zum Testen freigegeben. Diese enthält umfangreiche Software-Updates und stellt erstmals wieder eine Live-CD bereit.

Mageia

Mageia ist eine Linux-Distribution, die sich im September 2010 von Mandriva abgespalten und seither zwei Versionen in Gemeinschaftsarbeit veröffentlicht hat. Nach Mageia 2 begannen die Entwickler sofort mit der Arbeit an der nächsten Version, die voraussichtlich am 20. März 2013 erscheint.

Mageia 3 Beta1 enthält Linux 3.7, Systemd 195 und glibc 2.16. GRUB wird als Bootloader verwendet, GRUB2 ist als Option zum Testen verfügbar. Als Desktopumgebungen stehen neben KDE 4.10 Beta2 und Gnome 3.6.2 auch LXDE, Razor-Qt 0.5.1 und weitere zur Auswahl. Perl wurde von Version 5.14 auf 5.16.1 aktualisiert, Ruby auf Version 1.9.3. LibreOffice liegt in Version 3.6 bei.

Die Betaversion ist erstmalig wieder als Live-CD verfügbar. Die Mageia-Entwickler betrachteten mehrere Optionen und entschieden sich für OverlayFS als Dateisystem. Die Binärpakete von Mageia werden jetzt mit xz komprimiert und benötigen dadurch etwas weniger Platz. Einige der größten Änderungen gab es im Installationsprogramm, das jetzt auch von Btrfs-Dateisystemen geladen werden kann. Initiale Unterstützung für GRUB2 als Bootloader wurde implementiert. Zudem können auch unfreie Treiber und Firmware-Dateien installiert werden.

Alle geplanten Neuerungen von Mageia 3 findet man im Wiki. Tester finden DVDs für 32- und 64-Bit-PCs und die Dual-CD, die 32- und 64-Bit-Versionen enthält, zum Herunterladen auf den Spiegelservern von Mageia.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 11 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Forks sind blöd (Mr. Schlau, Mo, 24. Dezember 2012)
Re: Mageia hi, mageia ho, mageia ho, mageia ho ho (Volltrottel-Tänzer, So, 23. Dezember 2012)
Re[2]: GRUB2 als Option zum Testen? (-------, So, 23. Dezember 2012)
Re[5]: GRUB2 als Option zum Testen? (pluto, So, 23. Dezember 2012)
Re[4]: GRUB2 als Option zum Testen? (dirk, So, 23. Dezember 2012)
Pro-Linux
Forum
Neue Nachrichten
Werbung