Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 11. Januar 2013, 09:31

Software::Entwicklung

Cordova/PhoneGap 2.3 erstellt WP8-Apps

Das Apache-Cordova-Projekt hat PhoneGap in der Version 2.3 veröffentlicht. PhoneGap ist ein freies Framework, um plattformübergreifende, auf HTML5, JavaScript und CSS3 basierende Anwendungen für Smartphones zu entwickeln.

Eine der wichtigsten Neuerungen in PhoneGap 2.3 ist die vollständige Unterstützung des Smartphone-Systems Windows Phone 8 (WP8), für die Microsoft mehrere Beiträge zusteuerte. Um allerdings WP8-Anwendungen umsetzen zu können, benötigen Entwickler mindestens Windows 8 Professional, Visual Studio 2012 und das WP8-SDK.

PhoneGap 2.3 enthält die InAppBrowser API für iOS und Android. Mit ihr lassen sich Webbrowser in Applikationen einbinden, die die Web-Standards unterstützen und, wichtig bei Upgrades, keine Abhängigkeiten wie .xibs oder externe Abbilder benötigen. Das in Vorgängerversionen mitgelieferte ChildBrowser-Plugin ist weiterhin vorhanden.

Die aktuelle PhoneGap-Version unterstützt nur noch iOS 5.x und höher, die iOS 4.x-Unterstützung wurde mit dieser Version eingestellt. Die iOS-Variante wurde um einige Kommandozeilenprogramme reicher. Sowohl in PhoneGap iOS als auch Android gab es einige API-Änderungen und die Entwickler korrigierten mehrere Fehler.

Neben Android, iOS und Windows Phone werden von PhoneGap auch die Smartphone-Betriebssysteme BlackBerry (5, 6, 7), Symbian, Bada und webOS unterstützt. Das Framework steht unter der Apache-Lizenz 2.0 und kann von der Downloadseite des Projekts heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung