Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 16. Januar 2013, 16:13

Software::Business

Lin-HaBu 13.1 unterstützt eBilanz

Die MC Richter GbR hat Version 13.1 ihrer Buchhaltungssoftware Lin-HaBu, Mac-HaBu und Win-HaBu veröffentlicht. Die Buchhaltungssoftware ist für Linux, Mac OS X und Windows erhältlich und unterstützt in der neuen Version unter anderem die Bilanzübermittlung an die Finanzverwaltung mittels eBilanz.

Lin-HaBu in der Version 13.1 bringt diverse Neuerungen und Verbesserungen mit sich. So ist es mit der aktuellen Version möglich, die Übergabe der Bilanzdaten an die Finanzverwaltung mittels eBilanz zu erledigen. Über die Internetseite eBilanzOnline.de können der Inhalt der Bilanz, der Gewinn- und Verlustrechnung sowie ggf. alle weiteren Taxonomiebestandteile nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz durch Datenfernübertragung an die Finanzverwaltung übermittelt werden. Lin-Habu nutzt in der aktuellen Version das Import-Format der Seite und exportiert die Datensätze automatisch. Zusätzlich hat der Entwickler die Version 13.1 an die aktuellen Änderungen der Elster-Schnittstelle angepasst und das Programm von diversen Fehlern bereinigt.

Lin-HaBu wird seit 2006 von dem Bensheimer Unternehmen Manfred und Claudia Richter GbR entwickelt. Den Grundstein für die Software legte dabei das Buchhaltungsprogramm Mac-HaBu, das ursprünglich für den Privatgebrauch entwickelt wurde. Mittlerweile ist die Buchhaltungssoftware für Linux, Mac OS X und Windows erhältlich und richtet sich an Privathaushalte, Selbstständige, Freiberufler, Vereine und kleine bis mittlere Firmen.

Lin-HaBu 13.1 kostet in der Basisvariante »Bronze« 40 Euro. Die Gold-Version schlägt mit 120 Euro zu Buche, während die mittlere Ausstattung 80 Euro kostet. Die Preise für die Platin-Ausgabe liegen bei 250 Euro. Zudem gibt es eine 60-tägige Testversion der Anwendung.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung