Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 18. Januar 2013, 12:52

Software::Entwicklung

SmartGit/Hg 4 vorgestellt

Der Freilassinger Hersteller Syntevo hat die Version 4 seines proprietären Git-, Mercurial- und Subversion-Clients veröffentlicht. Zu den Neuerungen gehören Ergänzungen zum Mercurial-Unterstützung, Überarbeitungen des GUI und bessere Visualisierungsmöglichkeiten.

Hauptseite von SmartGit/Hg 4

Mirko Lindner

Hauptseite von SmartGit/Hg 4

SmartGit/Hg ist eine proprietäre grafische Oberfläche für die Versionsverwaltungssysteme Git, Mercurial (Hg) und Subversion (SVN). Die Java-Anwendung unterstützt neben Linux, Mac OS X und Windows diverse weitere Betriebssysteme, auf denen Java lauffähig ist. Die Anwendung ermöglicht eine nahtlose Integration von verschiedenen Repositorien, Branches oder Stages und bietet zahlreiche Visualisierungsmöglichkeiten, darunter auch eine grafische Versionsdarstellung.

Mit der Freigabe der Version 4 von SmartGit/Hg hat der Hersteller die ehemals als SmartGit bekannte Anwendung in SmartGit/Hg umbenannt, um die stärkere Integration von Mercurial hervorzuheben. Neu in der aktuellen Version sind zudem die Blame/Annotate-Kommandos, die visuell die Entstehungsgeschichte einer Datei darstellen. Zudem hat der Hersteller die Unterstützung von Mercurial weiter verbessert und unter anderem Lesezeichen, die Kommandos »cherry-pick«, »rebase« und »strip« und »phases« in das Programm integriert. Zudem ist es ab sofort möglich, Commits vor dem Push zu sortieren oder Commit-Meldungen zu ändern. Die Verwaltung von Zweigen wurde in der Version 4 weiter vereinfacht.

Fotostrecke: 4 Bilder

Hauptseite von SmartGit/Hg 4
Versionsgeschichte eines Projektes
Die neue Blame-Funktion von SmartGit/Hg
SmartGit/Hg offeriert Unterstützung für diverse Hosting-Anbieter
SmartGit/Hg 4 bietet in der aktuellen Version eine komplette Unterstützung von SVN-Eigenschaften, was unter anderem zu verbesserten Merge-Mechanismen zwischen den verschiedenen Versionsverwaltungssystemen führen soll. Neu sind ebenfalls zahlreiche Verbesserungen der Oberfläche, die nun unter anderem einen leichteren Zugang zu Zweigen ermöglicht.

Eine komplette Liste aller Änderungen von SmartGit/Hg 4 kann dem Changelog entnommen werden. SmartGit/Hg 4 kann kostenlos für private und nichtkommerzielle Zwecke von der Seite des Herstellers heruntergeladen werden. Kommerziellen Anwendern bietet Syntevo diverse Lizenzierungsmöglichkeiten zur Auswahl an.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung