Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 23. Januar 2013, 20:56

Software::Distributionen::Chrome

Google Chrome: Client-Unterstützung für ARM-CPUs angekündigt

Wie dem Chromium-Blog von Google entnommen werden kann, wird die kommende Version des hauseigenen Browsers über eine Unterstützung von Native Client (NaCl)-Anwendungen unter ARM-Prozessoren verfügen.

Google Chrome 23

Mirko Lindner

Google Chrome 23

Google hat angekündigt, die in den Chrome- und Chromium-Browsern eingesetzte Native Client-Technologie (NaCl) künftig auch unter ARM-Prozessoren unterstützen zu wollen. Dazu hat das Unternehmen neue Schnittstellen in NaCl implementiert, die es Entwicklern ermöglichen soll, ARM-Anwendungen in ihre Pakete aufzunehmen. Laut Google sind dazu lediglich zwei Schritte notwendig: Eine ausführbare ARM .nexe-Datei und eine relativ unspektakuläre Änderung im Manifest.

NaCl ist eine Sandbox-Technologie, die es ermöglicht, hochperformante C- oder C++-Anwendungen in einer Browserumgebung auszuführen. Die Technologie wurde von Google unter den Bedingungen der BSD-Lizenz veröffentlicht und wird nur von Google selbst eingesetzt. Hersteller anderer Browser, darunter auch Mozilla und Opera, äußerten sich kritisch über NaCl und bemängeln unter anderem die geschlossene Struktur der Anwendungen und die Rückkehr von offenen Standards hin zu einer »DLL-Hölle«, wie sie bei ActiveX existiere.

Google selbst sieht in der Entwicklung dagegen die Möglichkeit der Schaffung einer unabhängigen und offenen Schnittstelle für hochperformante Anwendungen unter verschiedenen Plattformen. Dementsprechend steht schon eine Erweiterung von NaCl in den Startlöchern. Portable Native Client [PDF], so der Name der nächsten Generation von NaCl, soll sich unter anderem dank einer Low Level Virtual Machine prozessorarchitekturunabhängig verhalten, eine leichtere Bereitstellung von Anwendungen ermöglichen und noch mehr Plattformen unterstützen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Empfehlung (Melanie, Do, 24. Januar 2013)
Re: Empfehlung (27smack0r, Do, 24. Januar 2013)
Re: Empfehlung (Verdammt, Do, 24. Januar 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung