Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Thema: FlightGear 2.10 veröffentlicht

8 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Atalanttore am Mo, 18. Februar 2013 um 15:17 #

Realistische Bodenkonturen/-texturen wären schon was feines für einen Simulator.

0
Von my2cents am Mo, 18. Februar 2013 um 15:51 #

FlightGear wird immer schöner, realistischer und Featurereicher, allerdings finde ich, dass auch der Einstieg immer schwieriger wird.

Während man früher die Flugzeuge auf einfache Weise noch starten und fliegen konnte, erwarten manche Flugzeugtypen schon eine sehr realistische Startprozedur die die meisten normalen User ohne Pilotenausbildung überfordern dürfte.

Ob es daher also jemals einen einfachen Flugmodus geben wird, ist fraglich, denn das Ziel von FlightGera ist ja, die realistischste Flugsimulation aller Zeiten zu werden.
Schade ist dadurch nur, dass dadurch die FG Community nicht ihr größtmögliches Potential bei der Entwicklung von FG ausnutzen können wird, denn Benutzer die nicht fliegen können, hätten durchaus das Potential bei der Verbesserungen mitzuwirken (Szenerie, Programmierung, Soundeffekte usw.), aber solange der Einstieg für diese Benutzer so hoch ist, werden diese sich bei anderen OS Projekten umsehen.

Es wäre also im Interesse von FlightGear an einer Art Arcade Modus zu arbeiten, um eine größere Communitybasis zu erhalten, wodurch dann auch die Entwicklung stärker als bisher vorangehen würde.


Auch könnte ich mir gut vorstellen, das es Leute gibt, die FlightGear gerne als Basis für eine Militärsimulation verwenden würden, dazu müßte FlightGear allerdings Moddingfähig gemacht werden. Also eine Möglichkeit geschaffen werden, mit dem man FlightGear per einfachem Knopfdruck von Zivilem Flugsimulator auf Militärsimulator umstellen könnte und lediglich auf Codeebene die Codebasis geteilt wird.
Das man alles an FG verändern kann ist mir natürlich klar, aber nicht wenige der Zivilflieger wollen Raketenabschüsse und Bombenabwürfe auf Gebäude in ihrer Simulation haben, also kann das nur durch einen Schalter gelöst werden.

  • 0
    Von my2cents am Mo, 18. Februar 2013 um 15:54 #


    Das man alles an FG verändern kann ist mir natürlich klar, aber nicht wenige der Zivilflieger wollen keine Raketenabschüsse und Bombenabwürfe auf Gebäude in ihrer Simulation haben, also kann das nur durch einen Schalter gelöst werden.

    Ich habe ein Wort vergessen und es nun oben eingefügt.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung