Login


 
Newsletter
Werbung
Do, 21. Februar 2013, 09:31

Gemeinschaft::Veranstaltungen

Pi And More 3 am 15. Juni in Trier

Die Konferenz »Pi And More 3« findet am 15. Juni 2013 in Trier statt. Ab sofort können Vorschläge für Vorträge oder Workshops eingereicht werden.

Raspberry Pi, Modell B

RS Components

Raspberry Pi, Modell B

Der Raspberry Pi hat die Begeisterung vieler Bastler geweckt und steht bereit, den Informatikunterricht an Schulen zu revolutionieren. In Trier hat sich mit Pi And More eine Veranstaltung etabliert, die den Wissensaustausch rund um »kleine Computer« fördert. Dieser »Raspberry Jam« ist nicht nur ein Rahmen für interessante Vorträge und Workshops, sondern auch eine Gelegenheit, in lockerer Atmosphäre aktiv zu werden - sei es mit den ersten Schritten oder mit spannenden Projekten.

Die Veranstaltung startete im August 2012 an der Universität Trier und fand im Januar seine Fortsetzung an der Hochschule Trier. Pi And More 3 ist für Samstag, den 15. Juni 2013 geplant und soll wiederum an der Universität Trier stattfinden.

Es werden Personen gesucht, die Vorträge oder Workshops anbieten möchten, vorzugsweise in deutscher, alternativ in englischer Sprache. Die angebotenen Themen können sich an Einsteiger wie auch an Profis richten. Ebenso sind die Veranstalter an Beiträgen zum Einsatz des Raspberry Pi im Schulunterricht interessiert.

Beispielsweise können einsteigerfreundliche Themen wie die Installation des Raspberry Pi, erste Programmierschritte, Lernprogramme oder die Umsetzung eines Medienzentrums mit XBMC vorgestellt werden. Aber auch fortgeschrittene Themen wie Assembler-Programmierung oder Kompilieren von Programmen werden gerne gesehen. Nicht zuletzt können auch eigene Entwicklungen und Projekte präsentiert werden.

Beiträge sollten bis zum 5. Mai 2013 mit Titel und Kurzbeschreibung (etwa 160-200 Wörter) eingereicht werden. Die Entscheidungen über die Annahme der Beiträge werden am 15. Mai mitgeteilt.

Pi And More wird gemeinschaftlich von den Fachschaftsräten Informatik der beiden Trierer Hochschulen und den Arbeitsgruppen der Professoren Peter Sturm (Universität Trier) und Jörn Schneider (Hochschule Trier) organisiert.

Werbung
Pro-Linux
Forum
Neue Nachrichten
Werbung