Login


 
Newsletter
Werbung
Fr, 22. Februar 2013, 09:15

Software::Distributionen::Chrome

Chrome 25 erschienen

Google hat den Webbrowser Chrome in der Version 25 veröffentlicht. Die neue Version enthält ein Sprach-API, das Spracherkennung ins Web bringen soll. Das neu eingeführte MathML wurde wieder abgeschaltet.

Google

Sechs Wochen nach Chrome 24 steht nun Chrome 25 bereit. Die neue Version enthält nach Angaben der Entwickler einige neue Funktionen und schließt zahlreiche Sicherheitslücken.

Die wesentlichen Neuerungen in Chrome 25 sind zum einen das Sprach-API, das die Spracherkennung ins Web bringen soll. Dazu stehen einige JavaScript-Funktionen zur Verfügung. Außerdem haben die Entwickler Verbesserungen bei der Verwaltung und Absicherung von Erweiterungen vorgenommen. Insbesondere gibt es keine Installation von Erweiterungen ohne Wissen des Benutzers mehr. Diese Funktion existierte unter MS Windows und wurde von Drittanbietern zunehmend missbraucht, um heimlich Erweiterungen zu installieren, mutmaßlich über Gratis-Downloads von anderer Software.

Weitere Neuerungen in Chrome 25 sind die bessere Unterstützung von Datums- und Zeiteingaben mit den entsprechenden HTML-Eingabefeldern, bessere Fehlerbehandlung bei WebGL und weitere neue Funktionen für Web-Entwickler, darunter Content Security Policy (CSP) und Shadow DOM.

Chrome 25 schließt außerdem nach Auskunft des Chrome-Teams von Google 22 Sicherheitslücken. Für das Entdecken dieser Lücken wurden in mehreren Fällen Prämien bis zu 1000 US-Dollar bezahlt. Die erst in Chrome 24 eingeführte Unterstützung für MathML wurde wieder entfernt, da sie ein Sicherheitsproblem aufwarf und nach Ansicht des Teams noch nicht reif für den Einsatz ist. Die meisten Sicherheitslücken wurden nach Angaben von Google mit dem Werkzeug AddressSanitizer gefunden.

Chrome 25 steht kostenlos für Linux, Android, Mac OS X und MS Windows zum Download bereit. Das zugehörige freie Projekt Chromium, das unter einer BSD-Lizenz steht, entspricht Chrome ohne dessen proprietäre Erweiterungen.

Werbung
Pro-Linux
Forum
Neue Nachrichten
Werbung