Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Chrome 25 erschienen

11 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
2
Von TuxTuxTux am Fr, 22. Februar 2013 um 13:30 #

... mich nicht.

0
Von Henry am Sa, 23. Februar 2013 um 12:23 #

Chrome mag ich nicht nutzen wegen der proprietären Bestandteile.

Ich suche daher immer noch einen build von Chromium stable (Chrome minus proprietärem Zeug) für Debian. Die PPA's von Ubuntu, die es dafür gab werden anscheinend nicht mehr gepflegt.

Gibte es da irgendwo was aktuelles, also ähnlich wie mozilla.debian.net, nur halt für Chromium?

0
Von GLassnig am Sa, 23. Februar 2013 um 17:29 #

Wenn die so weiter machen, schaffen sie in diesem Jahr noch die 50. Da muss sich Firefox aber ran halten. :D

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert. Zuletzt am 23. Feb 2013 um 17:29.
  • 0
    Von deinem Mathelehrer am Sa, 23. Februar 2013 um 19:51 #

    Rechnen ist nicht so deine Stärke? Wenn sie so weiter machen werden 4 1/2 Jahre bis Version 50 brauchen.

    • 0
      Von GLassnig am So, 24. Februar 2013 um 07:19 #

      Und wieder einen blöden Erbsenzähler angelockt!

      Dann müssen die faulen Säcke bei Google eben ihre Schlagzahl erhöhen.

      • 0
        Von macs am So, 24. Februar 2013 um 12:51 #

        Lass doch die Stimme nicht raus :D

        0
        Von Gerd am Mo, 25. Februar 2013 um 13:50 #

        > Dann müssen die faulen Säcke bei Google eben ihre Schlagzahl erhöhen.

        Warum sollten sie das? Google liegt uneinholbar vor Mozilla, die mit Firefox bei Version 19 rum dümpeln.
        Mozilla fehlt die Manpower, um mit Google mithalten zu können. Thunderbird wird eingestellt. Der 64-Bit-Firefox für Windows ist Geschichte. Mozilla kratzt doch die letzten verbliebenen Devs zusammen, um den Laden noch am Laufen zu halten. Firefox OS wird Mozilla endgültig das Genick brechen.

0
Von moses-junior am Sa, 23. Februar 2013 um 23:08 #

MathML wird wieder entfernt?!? So ein Ärger. Ich hatte mich schon sehr darauf gefreut. Bei Firefox funktioniert das schon so lange... Man hätte ja wenigstens eine Option ("bin mir des Risikos bewusst") lassen können. *grml*

Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung