Login


 
Newsletter
Werbung
Di, 5. März 2013, 18:44

Software::Desktop::KDE

KDE SC 4.10 aktualisiert

Die KDE-Entwickler haben KDE SC 4.10.1, das erste monatliche Update von KDE SC 4.10, veröffentlicht. Die meisten Änderungen erfuhren dabei der Datenverwaltungsdienst Akonadi und der Email-Client »Kmail 2«.

Das KDE-Team hat die erste Aktualisierung von KDE SC 4.10 veröffentlicht. Die neue Version lässt wie gewohnt keine neuen Funktionen in die Desktop-Umgebung einfließen. KDE SC 4.10.1 ist ganz der Korrektur von Fehlern, dem Tuning von Geschwindigkeit sowie Aktualisierungen der Dokumentation gewidmet. Die Zahl der Übersetzungen liegt nun bei über 60.

Zu den Änderungen der aktuellen Version der Umgebung zählen zahlreiche Verbesserungen. Wie die Entwickler bekannt gaben, wurden dazu über 100 Fehler in der Umgebung korrigiert, darunter gleich 20 in Akonadi. So wurde der Datenverwaltungsdienst unter anderem von diversen Abstürzen befreit. Die Filterung der Nachrichten sollte nun wieder korrekt funktionieren und die IMAP-Komponente weniger Probleme bereiten. Zudem wurden in Kmail 2 zahlreiche Unstimmigkeiten korrigiert.

Fotostrecke: 17 Bilder

Marble visualisiert Satellitenbahnen in KDE 4.10
KSudoku in KDE 4.10
Das neue Denkspiel Picmi in KDE 4.10
Der Groupware-Client Kontact in KDE 4.10
Der Groupware-Client Kontact in KDE 4.10
Zahlreiche weitere Änderungen flossen auch in den Editor Kate ein, der unter anderem beim Schließen der gesplitteten Ansicht nicht mehr abstürzt. Ferner haben die Entwickler Kwin von diversen Fehlern befreit und diverse Abstürze in Nepomuk eliminiert. Eine Liste aller Änderungen kann dem Bugzilla des Projekts entnommen werden. Ein ausführliches Änderungslog gibt es nicht.

Die aktuelle Version der KDE Software Compilation ist im Quellcode von download.kde.org erhältlich. Alternativ kann man KDE auch anhand der KDE4-Bauanleitung erstellen oder sofern vorhanden, aus dem Repositorium der eigenen Distribution herunterladen. Zusätzliche Informationen zu Download und Installation findet man auf der KDE-Info-Seite.

Werbung
Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung