Login


 
Newsletter
Werbung
Mi, 13. März 2013, 12:06

Software::Desktop::Gnome

Gnome-Projekt forciert die Wayland-Integration

Nachdem sich in den letzten Tagen sowohl Entwickler von KDE SC als auch XFCE negativ über Ubuntus Alleingang beim Display-Server Mir geäußert hatten, will jetzt auch das Gnome-Projekt Wayland für Gnome beschleunigt entwickeln.

Mirko Lindner

In diesem Sinne hat sich der bei Red Hat beschäftigte Gnome-Entwickler Matthias Clasen jetzt auf der Mailing-Liste des Gnome-Release-Team zu Wort gemeldet. Clasen, die Gnome-Shell-Betreuer Owen Taylor und Jasper St. Pierre und andere trafen sich letzte Woche mit Wayland-Entwickler Kristian Høgsberg. Die daraus resultierenden Informationen hat Clasen in einem Wiki zusammengefasst.

Laut Clasen war bisher ein stillschweigender Konsens vorhanden, dass Wayland die Zukunft des Display-servers in Linux darstellt und einmal X ablösen würde. Bereits 2012 wurden Eckpunkte zusammengetragen, um dieses Ziel zu fokussieren. Die Ankündigung seitens Canonical, Mir als Display-Server für Unity einsetzen zu wollen, forciere nun die Dringlichkeit, Wayland für Gnome bereitzustellen, so Clasen.

Einige Teilbereiche, wie etwa GTK+, sind bereits für Wayland und Weston vorbereitet, ohne dass der Code soweit verfügbar ist, um mit Gnome 3.8 für Anwender nutzbar zu sein. Die Gnome-Shell muss als Wayland-Compositor laufen können und die Desktop-Funktionalität muss komplett portiert werden. Da dies für einen Veröffentlichungszyklus zu viel Arbeit ist, schlägt Clasen vor, für Gnome 3.10 im Herbst 2013 sowohl GTK+ als auch die Shell komplett unter Wayland lauffähig zu haben und gleichzeitig weiterhin unter X funktional zu bleiben. Mit Gnome 3.12 in 2014 soll Gnome dann komplett nach Wayland portiert sein inklusive aller Applikationen. Teile von Gnome werden dann noch unter X funktionieren, allerdings trifft dies voraussichtlich nicht für alle Komponenten zu. X11-Anwendungen sollen sich mit Hilfe von Entwicklungen wie Xwayland aber auch weiterhin nutzen lassen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 37 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Präziser (ztre, Do, 14. März 2013)
Re: Heiße Nadel (pianok, Do, 14. März 2013)
Re[2]: konkurenz belebt das geschaeft :) (pianok, Do, 14. März 2013)
Re[2]: konkurenz belebt das geschaeft :) (pianok, Do, 14. März 2013)
Re: Präziser (pianok, Do, 14. März 2013)
Pro-Linux
Frohe Weihnachten Fest!
Neue Nachrichten
Werbung