Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: OwnCloud 5 mit überarbeiteter Oberfläche

12 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Raydiation am Do, 14. März 2013 um 15:01 #

Wir suchen im moment Maintainer für
* media/music app
* pdf reader app
* odf reader app

Technologien:
* PHP
* jQuery

Bei Interesse bitte auf der mailing liste oder im #owncloud-dev channel irc.freenode.net nachfragen ;) Bei Fragen und Problemen sind wir sehr offen und helfen gerne.

  • 0
    Von Dieselkopf am Do, 14. März 2013 um 15:05 #

    Vielleicht nicht der richtige Ort um diese Frage zu stellen, aber hier gehts ohne großen Registrierungsaufwand etc....

    Was ist aus der RSS-App geworden? Ich habe lange Text-Schnipsel verfolgt, in denen es hieß, ownCloud 5 brächte eine Feedreader-App mit.

    Nachdem heute früh Google Reader von Google fallen gelassen worden ist, wurde für mich aus Neugierde langsam Verzweiflung.

    Ich habe mich so sehr darauf gefreut, konnte aber bisher nirgends etwas anderes als ein paar sources finden, mit denen ich als Endanwender leider nicht allzu viel anzufangen weiß...

    • 0
      Von Raydiation am Do, 14. März 2013 um 15:07 #

      Wird vielleicht nächste Woche ein preview release geben ;)

      Sollte aber spätestens beim nächsten Release voll einsatzbar sein.

      • 0
        Von Dieselkopf am Do, 14. März 2013 um 15:16 #

        Ja super! Wäre echt bombe.

        Wenn ich schonmal einen von euch an der Strippe habe - ein paar Fragen habe ich.

        1. Das größte Manko der Mobile-Apps ist natürlich der fehlende CalDAV und CardDAV-Sync. Leider ist die Informationspolitik für mich etwas undurchsichtig. Gibts ne art Roadmap für die Apps? Irgendetwas, das uns sagt, wie die Entwicklung von den Dingern ungefähr aussehen soll?
        Wird weiterhin der Sourcecode freigegeben? Ich habe nichts gegen Bezahlung, wohl aber, Google meine Kontonummer zu geben ;-) Solltet gerade Ihr als ownCloud-Macher verstehen können.

        2. [betrifft OC5] Wenn ich Dateien von lokal auf einen Ordner im Browser ziehe (ownCloud), erscheint die Fehlermeldung, es wäre nicht genügend Platz vorhanden.
        Öffne ich hingegen den Ordner im Browser und ziehe die Dateien von lokal _in_ den Ordner, funktioniert es problemlos.

        • 0
          Von Raydiation am Do, 14. März 2013 um 15:53 #

          1) für die android app ist eine andere Firma zuständig, hab da keine einsicht, aber es gibt carddav und caldav sync apps im andriod market. Aber es wird höchstwahrscheinlich GUI verbesserungen geben.

          Wenn jemand eine FOSS app für sowas entwickeln will bitte aber wir sind im Moment zu wenig Leute um das zu stemmen.

          Die app kann man auch ohne Bezahlung vom FDroid repo installieren: http://f-droid.org/repository/browse/?fdfilter=owncloud&fdid=com.owncloud.android

          2) kA öffne einen issue auf github ;)

          • 0
            Von Dieselkopf am Do, 14. März 2013 um 16:22 #

            1) aah, da wusste ich nicht. aber das erklärt so einiges.

            caldav sync und carddav sync sind mir bekannt, fordern aber wieder ein google wallet konto und sind 2 apps, die eigentlich nicht nötig sein sollten. ideal wäre es, wenn google sie endlich in android implementieren würde :oops:

            2) jo, mach ich wenn ich zeit hab ;)

            thx!

          0
          Von caco3 am Do, 14. März 2013 um 23:15 #

          CalDAV wie auch CardDAV funktionieren schon seit längerem einwandfrei mit den Tools von Marten Gajda (https://play.google.com/store/apps/developer?id=Marten+Gajda).

          Eines der benötigten Apss kostet einige €. Aber einem engagierten Entwickler zahle ich das gerne.

    1
    Von Matzeup am Fr, 15. März 2013 um 14:49 #

    Hey. Ich finde owncloud an sich super. Aber ich muss mich jedoch zu 99% auf die korrekte Arbeitsweise des Syncs verlassen können.
    Mit den aktuellen Sync-Clients geht das allerdings nicht. Ich muss ständig die Arbeitsweise überwachen und nachhelfen - das ist sehr frustrierent.

    --> Wenn eine Datei bearbeitet wird - ist diese für weitere zugriffe gesperrt. Owncloud wartet nicht, sondern dupliziert diese dann gleich mehrfach und bennent jede einzelnes Duplikat in (~)Sync-Error um. Das sollte man vermeiden können.
    --> Wenn der PC heruntergefahren wird, kommt es häufiger vor, das csync sich bei einem neustart wegen der fehlerhaften log Datei beschwert. Ich muss dann jeweils die csync-Log Datei händisch löschen, bevor owncloud-sync wieder seine Dienst aufnimmt. Kann nicht owncloud die log-Datei von selbst löschen/reparieren?

    Ich wäre sehr dankbar wenn das irgendwie behoben werden könnte. Bzw. wenn ich wüsste das diese Fehler bekannt sind und in der nächsten Sync-Client Version behoben werden. Kannst du mir dazu irgendwas sagen?

    • 0
      Von caco3 am Sa, 16. März 2013 um 00:55 #

      Hast Du einen Bug/Feature-Report gschrieben?
      Das Team ist sehr aktiv und nimmt deine Ideen gerne entgegen.
      Ohne deinen Anstoss können sie aber nur schwer von deinem Anliegen wissen.

0
Von tedus am Do, 14. März 2013 um 23:14 #

am Ende des Artikels steht was von einer Unternehmensversion.

Was ist da der Unterschied zur "normalen"?

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung