Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 28. März 2013, 14:03

Software::Distributionen

Wind River stellt Carrier Grade Linux auf Yocto-Basis vor

Die Intel-Tochterfirma Wind River hat ein zertifiziertes Linux-System für den Einsatz bei Telekommunikationsunternehmen vorgestellt. Seine Besonderheit ist, dass es auf dem Yocto-Projekt aufsetzt.

Das »Wind River Linux Carrier Grade (CG) Profile« für Wind River Linux ist nach Angaben des Herstellers bereits von der Linux Foundation als konform mit der Spezifikation von Carrier Grade Linux 5.0 zertifiziert. Diese Spezifikation schreibt vor, dass ein Produkt bestimmte Eigenschaften erfüllen muss. Es muss mit Standards konform sein, Hochverfügbarkeits-Hardware unterstützen, hohe Leistung bringen, hochverfügbar und sicher sein. Carrier-Grade-Produkte bilden unter anderem die Grundlage für Telefon- und Datennetze und müssen zwischen 99,999 und 99,9999 Prozent verfügbar sein, also nicht länger als 5 Minuten oder gar 30 Sekunden im Jahr ungeplant ausfallen. Zusätzlich wird auch die Sicherheit und die Wiederstandsfähigkeit gegen Angriffe immer wichtiger. Solche Systeme sind aber nicht nur für Telekommunikationsunternehmen unabdingbar, sondern auch in der Infrastruktur von großen Unternehmen, Rechenzentren und Mobilgeräten gefragt.

Wind River erreicht diese Ziele, indem es sein Wind River Linux auf Yocto aufbaut. Yocto, bei der Linux Foundation angesiedelt und als stabile Teilmenge von OpenEmbedded weiterentwickelt, ist ein Linux für eingebettete Systeme, das per Cross-Compilierung von Grund auf aus dem Quellcode gebaut wird.

Das Wind River Linux Carrier Grade (CG) Profile stellt ein Profil für Wind River Linux dar und nutzt damit dessen Entwicklungswerkzeuge und Support. Es handelt sich offenbar um die erste spezialisierte Version von Wind River Linux. Der Hersteller will nach eigenen Angaben im Laufe der Zeit zusätzliche Profile entwickeln, die auf marktspezifische Bedürfnisse eingehen. So sollen sich die unterschiedlichsten Anforderungen der Kunden mit spezialisierten Angeboten realisieren lassen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung