Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 2. April 2013, 14:56

Software::Distributionen::Mageia

Mageia 3 Beta4 erschienen

Das Team der Linux-Distribution Mageia hat einen Monat vor der Veröffentlichung der offiziellen Version die vierte Betaversion von Mageia 3 zum Testen freigegeben.

Design von Mageia 3

mageia.org

Design von Mageia 3

Mageia ist eine Linux-Distribution, die sich im September 2010 von Mandriva abgespalten und seither zwei Versionen in Gemeinschaftsarbeit veröffentlicht hat. Nach Mageia 2 begannen die Entwickler sofort mit der Arbeit an der nächsten Version. Diese soll nach dem aktuellen Plan am 3. Mai erscheinen.

Mageia 3 Beta4 bringt weitere Verbesserungen bei der Installation und aktualisiert einige Komponenten. Der Kernel beruht jetzt auf Linux 3.8.5. KDE wurde auf Version 4.10.1 aktualisiert, während Gnome bei Version 3.6.3 blieb. Angesichts des nahenden Endes der Entwicklung wurden offenbar kaum noch Neuerungen aufgenommen, sondern hauptsächlich begonnene Arbeiten abgeschlossen. Vor allem wurde das neue Design für Mageia 3 integriert, das nun bereits weitgehend dem endgültigen Stand entsprechen soll. Es wurde wie schon das Design von Mageia 2 von Leo (9dzign@DeviantArt) entworfen.

Alle geplanten Neuerungen von Mageia 3 findet man im Wiki. Tester finden DVDs für 32- und 64-Bit-PCs zum Herunterladen auf den Spiegelservern von Mageia. Live-CDs mit Gnome oder KDE (nur 32 Bit) und Live-DVDs mit Gnome oder KDE in 32 oder 64 Bit sind für die aktuelle Betaversion noch in Arbeit und werden in einigen Tagen folgen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 18 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[2]: Wahnsinn (linux-macht-glücklich, Mi, 3. April 2013)
Re[3]: Wahnsinn (D’Artagnan, Mi, 3. April 2013)
Re[4]: Wahnsinn (blubber, Mi, 3. April 2013)
Re[3]: Wahnsinn (blubber, Mi, 3. April 2013)
Re: Wahnsinn (QuerulantusMaximus, Mi, 3. April 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung