Login


 
Newsletter
Werbung

Thema: Sicherheitsupdates gefährden ownCloud-Installationen

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Daeda am Do, 4. April 2013 um 16:21 #

Solltest du auf der Suche nach Alternativen sein, dann schau dir seafile: http://seafile.com/ an.

Ich habe bis vor kurzem auch OwnCloud benutzt. Ich muss hier Daten vom Kunden mit meinem und dem PC eines Programmierers synchronisieren. Eine absolute Katastrophe. Mal sind Daten synchronisiert worden, mal nicht. Mal nur in eine Richtung (ins web) aber nicht auf die anderen PC. Oft werden Kopien der Daten angelegt, weil diese Unterschiedlich sein sollen, waren es aber nicht. Benenne ich eine Datei um, dann wird davon ne Kopie erstellt (liegt wohl an der Art zu synchronisieren). Löschen kann man dann die Daten auch nur auf dem Web-Server (wenn die Daten zwischen mehreren PCs synchronisiert werden).

Für Endkunden vielleicht nicht so gut zu gebrauchen (etwas komplizierter in der Einrichtung und Handhabung), aber für die 100% Synchronisation der Daten ist Seafile deutlich zuverlässiger. Mit OwnCloud konnte ich Würfeln. Das liegt wohl zum Teil an der Desktop App für Windows, teilweise aber auch an OwnCloud selbst.

Die Geschwindigkeit der Web-Oberfläche ist neben auch eher bescheiden.

Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten
Werbung