Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 18. April 2013, 08:12

Software::Distributionen

PrOOo-Box meldet sich zurück

Nach zwei Jahren Pause meldet sich die PrOOo-Box mit einer aktualisierten Sammlung verschiedener Open-Source-Anwendungen zurück. Kernstück der Sammlung ist die freie Office-Suite Apache OpenOffice in der Version 3.4.1.

PrOOo-Box 3.4.1

prooo-box.org

PrOOo-Box 3.4.1

Die PrOOo-Box ist ein ehrenamtliches Projekt zur Erstellung und Verbreitung einer CD/DVD mit Apache OpenOffice und entsprechenden, nützlichen Zusatzmaterialien. Die Softwaresammlung enthält als Kernstück den offiziellen Nachfolger von OpenOffice.org, welches nun als Apache OpenOffice weiterentwickelt wird. Apache-OpenOffice enthält die bisher bekannten Bestandteile, bestehend aus Writer, der Textverarbeitung, Calc, einer Tabellenkalkulation mit umfangreichen Funktionen, der Präsentationssoftware Impress, dem Zeichenmodul Draw sowie Base, der integrierten Datenbank und Datenbankschnittstelle. Weiter in der Anwendung enthalten sind integrierte Funktionen, wie z.B. ein Formeleditor und ein Serienbrief- sowie Mailmodul.

Die aktuelle Version der Box trägt dieselbe Versionsnummer wie das darin enthaltene Apache OpenOffice 3.4.1. Unterstützt werden neben Linux auch Mac OS X und Windows. Zusätzlich im Paket befinden sich weitere interessante Programme, wie z.B. der Browser Mozilla Firefox, das Mailprogramm Mozilla Thunderbird oder die Grafikanwendung Inkscape. Auch diese sind in einer aktuellen Version enthalten und liegen für die unterstützten Betriebssysteme vor. Dazu kommt eine große Auswahl an freien Vorlagen, Grafiken und Anleitungen.

Die PrOOo-Box wird als ISO-Datei zum Download und demnächst auch als bestellbare DVD angeboten. Neue Programmversionen sollen kurzfristig aktualisiert werden. Die ISO-Datei soll immer auf dem neuesten Stand sein.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Allzeit bereit (ah, Fr, 19. April 2013)
Allzeit bereit (Anachron, Do, 18. April 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung