Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 19. April 2013, 08:18

Software::Entwicklung

Java 8 verspätet sich

Mark Reinhold, Chef der Entwicklungsabteilung der Java Standard Edition bei Oracle, erläutert in seinem Blog, warum er es für geboten hält, Java 8 erst im ersten Quartal 2014 zu veröffentlichen.

Oracle

Der Zeitplan für die Veröffentlichung von Java 8 sah September 2013 als Zeitpunkt für General Availibility (GA) vor. Laut Reinhold ist dieser Zeitplan nicht einzuhalten, da zu viele Entwicklerstunden in den letzten Monaten zwangsweise in die Erhöhung der Sicherheit und das Schließen von Sicherheitslücken fließen mussten.

Reinhold schlägt daher vor, die finale Veröffentlichung weit in das erste Quartal 2014, genauer auf den 3. März, zu schieben. Dieser Plan, der im Blog noch hypothetisch klingt, ist mittlerweile in den neuen Zeitplan aufgenommen worden. Da die Implementation von Project Lambda im Milestone 6 wegen fehlender Entwickler-Ressourcen verpasst wurde, muss dies nun auf Milestone 7 verschoben werden.

Die Idee, die Lambda-Integration in Java auf Java 9 zu verschieben, oder das Release von Java 8 um ein Jahr zu verschieben, um das bereits aus dem Release-Zyklus für Java 8 herausgefallene Project Jigsaw doch noch zu integrieren, hält Reinhold allesamt für nicht zielführend. Lambda-Integration sei die wichtigste Neuerung in Java 8 und von daher unverzichtbar für eine positive Aufnahme von Java 8 bei den Entwicklern. Project Jigsaw benötige nach jetzigem Stand mehr als ein Jahr, um ausentwickelt zu sein.

Reinhold plädiert für einen Veröffentlichungszyklus von 24 Monaten, mit Java 8 im Frühjahr 2014, Java 9 somit früh im Jahr 2016.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 5 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Schon wieder nichts (einsundeinszusammenzähler, Mo, 22. April 2013)
Re[2]: Schon wieder nichts (gol, Sa, 20. April 2013)
Re: Schon wieder nichts (Bolitho, Sa, 20. April 2013)
Schon wieder nichts (gol, Fr, 19. April 2013)
Gute Entscheidung. (naja, Fr, 19. April 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung