Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 19. April 2013, 17:33

Software::Entwicklung

JavaScript-Bibliothek jQuery 2.0 fertiggestellt

Die jQuery-Entwickler haben die Version 2.0 ihrer JavaScript-Bibliothek veröffentlicht. Sie haben jQuery von vielen Altlasten befreit, die für Internet Explorer (IE) 6, 7 und 8 nötig waren.

jQuery 2.0 wurde mit dem fehlenden Code für die veraltetenen IE-Versionen kleiner und schneller. Anwendern, deren Webseiten häufig von Besuchern mit den überholten Browsern heimgesucht werden, raten die Entwickler, weiterhin jQuery 1.x zu verwenden, das noch mehrere Jahre gepflegt werden wird. Die aktuelle Version ist für moderne Webanwendungen gedacht, die sowohl in Webbrowsern auf Desktop-Rechnern als auch auf mobilen Geräten laufen. Dazu zählen neben Webseiten auch Applikationen verschiedener Betriebssysteme, beispielsweise Erweiterungen für Browser oder Programme für Mozilla XUL, Firefox OS, Chrome OS, PhoneGap/Cordova, BlackBerry 10 WebWorks oder Windows 8 Store-Apps sowie node.js.

Die aktuelle Version der weit verbreiteten JavaScript-Bibliothek ist verglichen mit der Version 1.9.1 um zwölf Prozent geschrumpft. Die Entwickler hofften, dass sie noch mehr für Browserkompatibilität zuständigen Code entfernen können, rückten aber von dem Vorhaben ab. Als nächstes wird voraussichtlich die Unterstützung für ältere Android- und Webkit-Browser eingestampft. Nutzer können ihre angepassten jQuery-Versionen nun noch besser auf ihre speziellen Anforderungen zuschneiden, indem sie von zwölf verschiedenen Modulen nur die benötigten herunterladen.

Die API in jQuery 2.0 entspricht der in Version 1.9, so dass bei einer Aktualisierung keine bösen Überraschungen zu erwarten sind. Anwendern, die eine ältere Version der JavaScript-Bibliothek benutzen, raten die Entwickler, ihre Anwendung erst mit jQuery 1.9 zu testen und das jQuery Migrate Plugin zu verwenden, um überholte Funktionalitäten zu erkennen und ggf. durch moderne Entsprechungen zu ersetzen.

jQuery ist unter der MIT-Lizenz und der GPL lizenziert. Die aktuelle Version wird als normale und verkleinerte Variante im Content Delivery Network des Projekts angeboten.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 44 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[6]: Und ihr habt doch alle Recht. (macs, Di, 23. April 2013)
Re[5]: Und ihr habt doch alle Recht. (inta, Di, 23. April 2013)
Re[3]: Und ihr habt doch alle Recht. (ms123, Di, 23. April 2013)
Re[2]: Und ihr habt doch alle Recht. (Java-Insel-Bewohner, Di, 23. April 2013)
Re[2]: Und ihr habt doch alle Recht. (Java-Insel-Bewohner, Di, 23. April 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung