Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 22. April 2013, 16:07

Software::Distributionen

Live-CDs von Scientific Linux 6.4 veröffentlicht

Die Entwickler des freien Nachbaus von Red Hat Enterprise Linux haben Live-Images der aktuellen Version herausgegeben. Scientific Linux 6.4 kann nun mittels verschiedener CD- und DVD-Live-Images ohne Installation genutzt oder getestet werden.

Scientific Linux

Zwei Monate nach der Freigabe von Red Hat Enterprise Linux 6.4 und fast ein Monat nach Scientific Linux 6.4 stellt das Team diverse Live-Varianten für die x86- und die x86_64-Architekturen zum Download bereit. Das System kann sowohl zum Ausprobieren des Betriebssystems als auch als Workstation oder Rettungssystem verwendet werden. Gemeinsame Features aller Versionen sind ein schreibbares Root-Dateisystem, automatische Erkennung der Hardware, die Möglichkeit, eine Installation auf die Festplatte vorzunehmen, die Möglichkeit, auf einen USB-Stick zu installieren, und die Möglichkeit, sie über NFS als Client ohne Festplatte zu mounten.

Die Live-Variante von Scientific Linux 6.4 basiert auf dem Kernel 2.6.32-358, X.org 1.13 und ist in drei verschiedenen Ausführungen vorhanden. Die als LiveMiniCD bezeichnete Version ist knapp 500 MB groß und enthält Icewm als Standard-Window-Manager. Die Live-CD-Ausführung weist dagegen eine Größe von 700 MB auf und beinhaltet Gnome 2.28, wohingegen die 2,4 GB große Live-DVD sowohl Icewm als auch Gnome und KDE 4.3.4 mitbringt. Zudem wurden allen Versionen neue Pakete aus den rpmforge-, epel- und elrepo-Repositorien hinzugefügt. Unter anderem finden sich auf den Medien Treiber für ntfs und reiserfs sowie zahlreiche Multimedia-Codecs, samt einer Unterstützung von Flash.

Scientific Linux 6.4 kann ab sofort von der Seite des Projektes oder via BitTorrent bezogen werden. Die Live-CD-Projektseite enthält weitere Informationen, Build-Skripte und diverse Tools.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung