Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Do, 25. April 2013, 15:55

Gesellschaft::Wissen

Wikipedia integriert Wikidata global

Das vor einem Jahr gegründete Wikidata-Projekt ist jetzt in allen Sprachausgaben der Wikipedia aktiv. Damit können alle Wikipedia-Autoren die Daten gemeinsam sammeln, pflegen und nutzen.

Wikimedia

Wikidata ist ein Projekt der deutschen Wikimedia-Gemeinschaft. Es will die zentrale Speicherung von strukturierten Daten über die Welt, wie Geodaten oder Einwohnerzahlen, in einer Datenbank vorantreiben. Aus diesem Fundus können sich alle Wikipedien und andere Projekte bedienen, um ihre Stammdaten zu beziehen und abzugleichen. Diese Daten sollen in Wikidata in allen unterstützten Sprachen gespeichert werden, so dass Projekte und Sprachausgaben in ihren Artikeln nicht alle Daten und Fakten jeweils einzeln speichern müssen. Kleinere Wikipedia-Projekte erhalten so für ihre Artikel ein Faktengerüst, das sie auffüllen können. Alle Daten in Wikidata stehen unter der Creative Commons-Lizenz, sodass auch externe Projekte wie beispielsweise OpenStreetMap sich der Datenbank bedienen können, um den Datenaustausch zwischen den Projekten einfacher zu gestalten.

Das Projekt, das bereits seit einigen Jahren als Wunsch existierte, manifestierte sich im Frühjahr 2012. Da die Aufgabe sehr komplex ist, stellte der Verein Wikimedia Deutschland zehn Mitarbeiter ein, die das Projekt bis März 2013 zum Abschluss brachten. Zu diesem Zeitpunkt wurden die Daten in 11 Wikipedien eingebunden. Am 22. April kam die englischsprachige Wikipedia, die bei weitem größte unter den Wikipedien, hinzu. Ab sofort sind, wie Lydia Pintscher mitteilt, die restlichen 274 Wikipedien einschließlich der deutschsprachigen eingebunden.

Damit ist ein großer Schritt getan, weil ab sofort alle Wikipedien in der Lage sind, Daten gemeinsam zu sammeln, zu pflegen und zu nutzen. Gleichzeitig ist es laut Lydia Pintscher allerdings auch ein weiterer Anfang, da noch viel getan werden muss. Die Abfrage muss vereinfacht werden, Mehr Daten müssen in Wikidata eingetragen (und wo nötig übersetzt) sowie mehr Belege eingefügt werden. Es müssen weitere Datentypen verfügbar gemacht werden wie zum Beispiel Geokoordinaten und Zeit. Hilfe und Feedback der Gemeinschaft ist dabei wie immer sehr willkommen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung