Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 26. April 2013, 11:32

Software::Büro

agorum core 7.1 mit verbesserter Oberfläche

Das freie Dokumentenverwaltungssystem »agorum core« steht in der Version 7.1 mit neuen Funktionen zum Download bereit. Neben einer verbesserten Oberfläche in vielen Komponenten wurden ein Ablage- und Suchassistent und das Modul Home hinzugefügt.

agorum core ist eine Dokumentenverwaltung mit integriertem DMS-Laufwerk. Die Mitarbeiter sollen dadurch ihre bisherige Arbeitsweise beibehalten können. Der Hersteller verspricht dadurch eine schnelle und reibungslose Einführung der Dokumentenverwaltung im Unternehmen. Die Software ist in zwei Lizenzen verfügbar, zum einen als Open Source unter der GPL und zum anderen als agorum core Pro unter einer proprietären Lizenz. Die Open-Source-Version ist ein vollwertiges Dokumentenverwaltungssystem (DMS) und unterliegt keinerlei Einschränkungen. Beide Varianten bauen auf derselben Entwicklung auf, so dass ein Wechsel auf agorum core Pro jederzeit möglich ist. Der Hersteller bietet für das Open-Source-DMS umfangreichen Support durch ein Forum und durch buchbare Supportpakete an.

Die aktuelle Version 7.1 enthält nach Angaben des Herstellers neue Benutzeroberflächen mit einer hohen Anpassungsfähigkeit an individuelle Anforderungen. So ist das Zusatzmodul agorum core DocForm 2.0 zur Erfassung und Weiterverarbeitung von elektronischen Dokumenten nun über ein einziges Fenster bedienbar, das in To-Do-Liste, Preview und Trainingsbereich aufgeteilt ist. Außerdem kann das Modul nun über eine Fuzzy-Suche Ungenauigkeiten der OCR-Software ausgleichen: Es durchsucht automatisch gescannte Dokumente und erkennt nicht nur vorgegebene, sondern auch ähnliche Zeichenketten. So reduziert DocForm 2.0 inkorrekte Ergebnisse der Texterkennung.

Auch die Benutzbarkeit des integrierten FileWorkflows wurde optimiert. Die Version 2.0 ermöglicht den Administratoren und Anwendern alle Einstellungen komfortabel und flexibel über eine zentrale Weboberfläche zu konfigurieren. Mit dem Fileworkflow lassen sich zum Beispiel Dokumente automatisiert durchs Unternehmen lenken, Dateien verlinken oder verknüpfen. Zudem dient die Funktion dazu, komplexe Geschäftsprozesse anzustoßen: Wird ein Dokument in ein Verzeichnis gelenkt, wie ins Archiv oder den Posteingang für Rechnungen, wird direkt ein Workflow, zum Beispiel zur revisionssicheren Archivierung oder Rechnungsbearbeitung eingeleitet.

Ein neues Feature von agorum core 7.1 ist der Ablage- und Suchassistent: Er vereinfacht und beschleunigt das Ablegen und Suchen von Dateien, minimiert menschliche Fehler bei der Ablage und unterstützt die Suche nach Inhalten. Der Assistent ermöglicht unter anderem direkt aus Anwendungen heraus Dateien abzuspeichern, indem der Anwender in einer Eingabemaske zum Beispiel den Dokumententyp oder die Projektart auswählt und dadurch den passenden Ablageort ermittelt. Ein Beispiel ist die Ablage von E-Mails samt Anhängen: Der Ablage- und Suchassistent öffnet sich automatisch und listet die E-Mail mit alle Anhängen voneinander getrennt auf. Im Assistenten-Fenster können dann einzelne oder mehrere Dokumente zur Ablage ausgewählt und verarbeitet werden.

Neu ist auch das Modul agorum core Home – eine zentrale Plattform, mit der direkt auf sämtliche Funktionen und Module zugegriffen werden kann. Alle Einstellungen des Home-Clients sind individuell konfigurierbar. Für den Benutzer können nach Bedarf eine oder mehrere Anwendungen in agorum core Home eingerichtet werden. Darüber hinaus ist das Modul zu einem Single Sign On fähig.

Zum Herunterladen werden verschiedene Varianten angeboten: Vorhandene Systeme können mit Hilfe von Update-Programmen ohne großen Aufwand auf die neue Version aktualisiert werden. Für eine Neuinstallation stehen Installations-Programme für Linux und Windows bereit. Zum schnellen Ausprobieren wird zusätzlich eine VMWare-Appliance zur Verfügung gestellt, die ein voll funktionsfähiges und installiertes System enthält.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung