Login


 
Newsletter
Werbung

Di, 1. August 2000, 13:02

Unternehmen

Betaversion von Red Hat 7.0 verfügbar

Der Linuxdistributor und Dienstleister Red Hat hat eine Betaversion seiner kommenden Distribution Red Hat 7.0 zum Download freigegeben.

Die neue Version kann entweder als ISO-Image oder in Form von einzelnen Paketen bezogen werden. Die Betaversion umfasst 4 CD-ROMs. Davon eine Installations-CD, eine Sourcen-CD, sowie jeweils eine CD, die die Powertools sowie die Dokumentation umfasst.

Zu den neuen Features der Ditribution zählen XFree in der Version 4.0.1, glibc in der Version 2.1.91, GNOME in der neusten stabilen Version 1.2, der Kernel 2.2.16, sowie der C-Compiler GCC in der Version 2.96. Die letzte stabile Version von XFree aus der 3.3.x-Serie, die Version 3.3.6 ist ebenfalls Bestandteil der Distribution. Grafiker können sich über die aktuelle unstabile Version 1.1.24 von GIMP freuen, die trotz Betastatus sehr stabil arbeitet. Perl ist in der aktuellsten Version 5.6 enthalten. Auf der Hardwareseite ist grundliegende USB-Unterstützung hinzugekommen. So werden jetzt Mäuse und Tastaturen mit der USB-Technologie unterstützt.

Da es sich um eine Betaversion des neuen Releases handelt, wird von einem produktiven Betireb der Red Hat 7.0 abgeraten. Die entgültige Version soll jedoch voll einsatzfähig und funktionstüchtig sein.

Weitere Informationen zur Betaversion von Red Hat 7.0 sind hier zu finden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung