Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 3. Juni 2013, 12:22

Software::Entwicklung

Entwicklung des Browsers »Camino« eingestellt

Wie die Entwickler des freien Browsers »Camino« bekannt gaben, hat die Anwendung offiziell den Status einer »toten« Anwendung erreicht. Anwender, die Camino immer noch nutzen, sind gebeten, auf eine andere Applikation umzuschwenken.

Camino 2.0

caminobrowser.org

Camino 2.0

Knapp acht Jahre nach dem Start des Camino-Projektes hat der Browser nun ausgedient. Wie die Entwickler im Blog des Projektes schreiben, wird die Anwendung nicht mehr weiter entwickelt und offiziell für »tot« erklärt. Als Grund nennt das Team die Tatsache, dass der Browser nicht mehr benötigt wird.

Bereits seit geraumer Zeit hinkt Camino, was den Funktionsumfang anbetrifft, anderen Browsern hinterher. Weit wichtiger ist aber, dass die Software bereits seit einer gefühlten Ewigkeit keine Sicherheitsupdates mehr erhält. Die letzte aktualisierte Version des Programmes liegt bereits 10 Monate zurück. Anwender werden deshalb gebeten, sofern noch nicht passiert, die Nutzung einzustellen und auf einen anderen Browser umzuschwenken.

Das Camino-Projekt wurde 2005 gestartet und setzte sich zum Ziel, einen auf Mozilla-Technologien aufsetzenden Browser für Mac OS X zu erstellen. Das Projekt nutze Cocoa anstelle von XUL und fügte sich so in Apples Mac OS X ein. 2006 folgte die erste stabile Version 1.0. Einen weiteren Meilenstein, Camino 2.0, erreichte das Projekt Ende 2009. Die Anwendung setzte wie Firefox 3 auf die Rendering-Engine Gecko 1.9 und erhielt mehrere neue Features. So verwendete der Browser unter anderem Google Safe Browsing, um Anwender vor schädlichen Webseiten bzw. unbeglaubigten Zertifikaten zu warnen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 20 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[7]: Marktkonsolidierung (Unerkannt, Di, 4. Juni 2013)
Re[6]: Marktkonsolidierung (Entscheidend, Di, 4. Juni 2013)
Re[5]: Marktkonsolidierung (LH, Di, 4. Juni 2013)
Re[3]: Na ihr seid aber schnell (Unerkannt, Mo, 3. Juni 2013)
Re[4]: Marktkonsolidierung (.-,.-,.-,-..-,-, Mo, 3. Juni 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung