Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 5. Juni 2013, 14:01

Software::Spiele

Painkiller Hell & Damnation: Linux-Version in Arbeit

Wie die Verantwortlichen bei TF51 bekannt gaben, arbeitet das Unternehmen an einem Port seines Flaggschiffs »Painkiller Hell & Damnation« für Linux. Die Arbeiten sind bereits weit fortgeschritten, obgleich mit einer raschen Veröffentlichung wohl nicht zu rechnen ist.

»Painkiller Hell & Damnation« unter Ubuntu

Nordic Games

»Painkiller Hell & Damnation« unter Ubuntu

Painkiller ist ein Ego-Shooter, welcher ursprünglich von der Firma »People Can Fly« entwickelt wurde und letztes Jahr in »Painkiller Hell & Damnation« seine Fortsetzung fand. Das Spiel wird maßgeblich von der polnischen Firma »The Farm 51« entwickelt und orieniert sich vom Konzept her an der Serious-Sam-Reihe. So kämpft sich der Spieler in insgesamt fünf Kapiteln durch zahlreiche Level und schaltet ihn angreifende Monster aus. Zudem verfügt der Titel über einen Multiplayer-Modus.

Das Spiel erhielt gemischte Kritiken. Der Metascore-Dienst »metacritic« bescheinigt dem Titel 64 von insgesamt 100 Punkten, basierend auf insgesamt 33 Kriterien. Bemängelt wurden unter anderem der magere Umfang des Spiels und der nicht zu rechtfertigende Veröffentlichungspreis.

Wie die Verantwortlichen bei »The Farm 51« bekannt gaben, soll das Spiel knapp ein halbes Jahr nach der Freigabe für Windows auch allen Spielern unter Linux zugänglich gemacht werden. Auf eine Anfrage von gamingonlinux.com antwortete der zuständige Entwickler, dass die Portierung bereits zu einer spielbaren Version geführt hat. Ein Offizieller des Produzenten »Nordic Games« bestätigte dies und fügte hinzu, dass »Painkiller Hell & Damnation« bereits recht fortgeschritten sei. Demnach befinde sich der Titel bereits bei der Qualitätssicherung, obgleich die eigentliche Portierung noch nicht vollständig abgeschlossen sei. Als Beweis präsentierte er einen Screenshot des Spiels.

Fotostrecke: 6 Bilder

»Painkiller Hell & Damnation« unter Ubuntu
Spielszene aus »Painkiller Hell & Damnation«
Spielszene aus »Painkiller Hell & Damnation«
Spielszene aus »Painkiller Hell & Damnation«
Spielszene aus »Painkiller Hell & Damnation«
Wann mit der finalen Freigabe von »Painkiller Hell & Damnation« für Linux gerechnet werden kann, gaben die Verantwortlichen nicht bekannt. Denn auch eine andere Gruppe wartet ebenfalls noch auf eine eigene Portierung – die Mac OS X-Spieler.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: Langweilig (asdf^2, Mi, 5. Juni 2013)
Re[2]: Langweilig (Flugunfähig, Mi, 5. Juni 2013)
Re[2]: Langweilig (realist, Mi, 5. Juni 2013)
Re: Langweilig (ichichich, Mi, 5. Juni 2013)
Re: Langweilig (Anonymous, Mi, 5. Juni 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung