Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 3. August 2000, 22:09

Software

Zweimal IBM: neue JVM & Tool für linux-basierende Software

IBM hält die Linux-Gemeinde weiterhin wach und bringt eine neue JVM für Linux, AIS, usw & ein kostenloses Tool für linux-basierende Software.
Von Oliver

IBM hat die Verfügbarkeit fünf neuer Java-Ablaufumgebungen (Java Virtual Machines = JVMs) angekündigt, die sämtlich dem aktuellsten Sun-Standard Java 2 Version 1.3 entsprechen. Big Blue stellt seine virtuellen Maschinen für die Betriebssysteme Linux, AIS, OS/390 und OS/400 separat zur Verfügung; die Windows-JVM wird als Komponente der "WebSphere Preview Technologies" auf der entsprechenden Entwickler-Site angeboten.

IBM hat ein neues, kostenloses Tool entwickelt, welches das Erstellen von Linux-basierender Software erleichtert. Mit dem "Sash Weblications" genannten Tool können Softwareentwickler, die Javascript, DHTML oder andere Web-Programmiersprachen beherrschen, einfache Software für Verkaufsberichte oder Spiele schreiben. Dazu brauchen sie keine weiteren Kenntnisse von komplizierten Computersprachen wie Visual Basic oder C++.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung