Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 2. Juli 2013, 16:44

Software::Desktop::KDE

KDE 4.10.5 vorgestellt

Die KDE-Entwickler haben KDE SC 4.10.5, das mittlerweile fünfte monatliche Update von KDE SC 4.10, veröffentlicht. Neu in der aktuellen Version sind unter anderem Korrekturen im Dateimanager Dolphin, dem E-Mail-Client KMail2 und dem Texteditor Kate.

Plasmate in KDE 4.10

KDE

Plasmate in KDE 4.10

Obwohl KDE SC 4.11 kurz vor der Freigabe steht, aktualisiert das KDE-Team noch einmal die Vorgängerversion 4.10. KDE SC 4.10.5 konzentriert sich, wie jedes Mal bei den monatlich erscheinenden Updates der Umgebung und der Bibliotheken, ganz auf Fehlerkorrekturen und bringt keine neuen Funktionen. Es ist daher laut den Entwicklern recht risikolos, die neue Version zu installieren.

Die neue Version bringt diverse Korrrekturen von gefundenen Problemen mit sich. Der Fehler-Tracker des Projektes listet insgesamt 30 geschlossene Fehler und Korrekturen gegenüber KDE SC 4.10.4 auf. Nicht in diesem Log enthalten sind allerdings Verbesserungen, die nicht als Fehler gemeldet wurden. Die vollständigen Änderungen sind dem entsprechend nur aus den Logs der Versionsverwaltungssysteme ersichtlich.

Viele der Korrekturen der Version 4.10.5 betreffen den Dateimanager Dolphin. Unter anderem haben die Entwickler einen Absturz bei der Auswahl des Root-Verzeichnisses und einen Fehler bei der Umbenennung von Verzeichnissen korrigiert. Zudem sollte nun wieder die Suche nach der Zeit funktionieren und der Dateiname sollte nicht mehr korrumpiert sein, wenn eine Datei aus den Nepomuk-Ergebnissen in das Composer-Fenster kopiert wurde.

Fotostrecke: 16 Bilder

KTouch in KDE 4.10
Marble zeigt die Umlaufbahnen von Weltraumsonden in KDE 4.10
Marble visualisiert Satellitenbahnen in KDE 4.10
KSudoku in KDE 4.10
Das neue Denkspiel Picmi in KDE 4.10
Weitere Verbesserungen erfuhr der Text-Editor Kate, der gleich um vier Abstürze bereinigt wurde. Unter KMail2 sollte bei mehreren Anhängen auch das letzte angezeigt werden und kded sollte nicht mehr abstürzen, wenn die Stromzufuhr wieder hergestellt wurde. Zudem wurde ein Absturz in Umbrello behoben.

Die aktuelle Version der KDE Software Compilation ist im Quellcode von download.kde.org erhältlich. Binärpakete für verschiedene Distributionen findet man auf der Download-Seite oder bei den jeweiligen Distributoren. Weitere Hinweise kann man der Informationsseite zu KDE SC 4.10.5 entnehmen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 38 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Bugtracker (dgrat, Fr, 12. Juli 2013)
Bugtracker (dgrat, Fr, 12. Juli 2013)
Re[12]: Nett, aber nutzlos (Ihr Ignoranten, Di, 9. Juli 2013)
Re[11]: Nett, aber nutzlos (Ignorant, Mo, 8. Juli 2013)
Re[14]: HTML E-Mails in Kontact (asdfbsdf, So, 7. Juli 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung