Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 15. Juli 2013, 13:50

Software::Web

Support für Apache-Webserver 2.0 eingestellt

Mit der Freigabe der Version 2.0.65 haben die Entwickler des populären Apache-Webservers die Pflege der alten Version 2.0 eingestellt. Anwender sind angehalten, ihre Installationen, sofern noch nicht passiert, schnellstmöglich auf eine aktuelle Version des Servers zu migrieren.

Apache Software Foundation

Apache 2.0 wurde Anfang 2000 veröffentlicht. Knapp zwei Jahre später markierte die Version 2.0.35 die erste stabile (General Availability) Version des Servers. Zu den wichtigsten Neuerungen der Version 2.0 gehörte unter anderem ein hybrider Thread/Prozess-Modus unter Unix, welches vor allem die Skalierbarkeit des Systemes erhöhen sollte. Ferner brachte diese Version ein neues API und ein neues Build-System, welches die Installation des Servers vereinfachte, mit sich. Eine Unterstützung des IPv6-Protokolls floss ebenso in Apache 2.0 ein wie eine optionale Unterstützung von SSL. Weiterhin verbesserten die Entwickler die Unterstützung von Nicht-Unix-Systemen.

Knapp 13 Jahre später ist Apache 2.0 Geschichte. Wie die Entwickler auf der Liste des Projektes bekannt gaben, endete mit der Freigabe der Version 2.0.65 die Pflege des Servers. Die letzte Version des Webservers schließt sechs CVE-Sicherheitslücken. Unter anderem haben die Entwickler einen Fehler behoben, der dazu ausgenutzt werden konnte, mittels eines speziell präparierten Requests Code in den Server einzuschleusen. Zudem wurde ein Integer-Overflow in der ap_pregsub()-Funktion korrigiert, der von einem Angreifer dazu genutzt werden konnte, unter bestimmten Umständen unbefugt Zugriffsprivilegien zu erlangen. Anwender wurden trotz allem gebeten, ab sofort nicht mehr Apache 2.0 zu nutzen, sondern auf eine neue Version umzuschwenken.

Apache HTTP-Server 2.0.65 kann ab sofort von der Seite des Projektes heruntergeladen werden. Zudem steht ab sofort auch eine aktualisierte Version von Apache 2.2 zum Bezug bereit. Die aktuellste Version des Servers trägt die Versionsnummer 2.4.4 und wurde im Februar dieses Jahres veröffentlicht.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung