Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Di, 30. Juli 2013, 08:30

Software::Spiele

»Duke Nukem 3D: Megaton Edition« - Öffentliche Beta für Linux

Mit der Freigabe einer öffentlichen Beta können alle Interessenten von »Duke Nukem 3D« das Spiel nun auch unter Linux ausprobieren. Ganz ausgereift ist die Portierung allerdings noch nicht und der Hersteller warnt vor Problemen.

Spielszene aus »Duke Nukem 3D: Megaton Edition«

steampowered.com

Spielszene aus »Duke Nukem 3D: Megaton Edition«

Duke Nukem 3D stellt den dritten Teil einer Computerspiel-Reihe der Firma Apogee dar. Protagonist des Spiels ist der titelgebende »Duke«, der im Laufe der Geschehnisse die Erde vor außerirdischen Invasoren beschützen muss. Der Titel erlangte in der Fangemeinde bereits kurze Zeit nach der Freigabe einen Kultstatus. Unter anderem sind der recht spezielle Humor und die abstrusen Möglichkeiten, die das Spiel eröffnet, dafür verantwortlich. So ist es beispielsweise möglich, öffentliche Pissoirs zu nutzen, um beispielsweise Lebensenergie zu regenerieren.

»Duke Nukem 3D« wurde in der Urversion vor über 15 Jahren für MS-DOS veröffentlicht. Später wurde der Titel auch für verschiedene Plattformen umgesetzt. Seit der Freigabe des Quellcodes seitens 3D Realms steht das Spiel unter anderem auch für Linux zum Bezug bereit.

Fotostrecke: 7 Bilder

Spielszene aus »Duke Nukem 3D: Megaton Edition«
Spielszene aus »Duke Nukem 3D: Megaton Edition«
Spielszene aus »Duke Nukem 3D: Megaton Edition«
Spielszene aus »Duke Nukem 3D: Megaton Edition«
Spielszene aus »Duke Nukem 3D: Megaton Edition«
Der beliebte Egoshooter hat zwar das Rad nicht neu erfunden, erfreut sich aber auch nach einer gefühlten Ewigkeit großer Beliebtheit. Das Interesse schien gar so enorm zu sein, dass sich 3D Realms dazu veranlasst sah, den Ur-Titel in diesem Jahr in einer überarbeiteten Version neu herauszugeben.

Herausgekommen ist dabei die »Duke Nukem 3D: Megaton Edition« - eine weitgehend mit der »Atomic Edition« identische Variante, die um zusätzlichen Add-ons und diverse Ergänzungen aufgewertet wurde. Zudem setzt die »Megaton Edition« auf OpenGL auf, wobei auch der klassische Rendermodus weiterhin enthalten ist.

Nachdem »Duke Nukem 3D: Megaton Edition« bereits seit vier Monaten für Mac OS X und Windows verfügbar ist, gesellt sich nun auch Linux hinzu. Wie der Hersteller auf der Projektseite auf Steam bekannt gab, steht allen Nutzern von Linux nun auch eine öffentliche Betaversion des Titels bereit. Hierfür müssen alle Interessenten unter den Optionen des Spiels lediglich den neuen Kanal »Öffentliche Beta« Auswählen. Wie das geht, erklärt der Hersteller auf Steam. Wann mit der finalen Version zu rechnen ist, steht allerdings noch nicht fest.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung