Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 7. Oktober 2013, 12:08

Software::Desktop::KDE

Handbuch zu Plasma Active herausgegeben

Mit seinem »Handbuch zu Plasma Active« stellt der Autor Sascha Manns eine Einführung der Technologie zur Verfügung. Das kostenfreie Werk richtet sich an neue Anwender und will Entwicklern eine Hilfe bei den ersten Schritten liefern.

Plasma Active 4

KDE

Plasma Active 4

Bei Plasma Active handelt sich um eine Variante des KDE-Desktops Plasma, die wie die Netbook-Variante auf kleine Bildschirme optimiert ist, darüber hinaus aber auch auf Touchscreens. Damit soll es sich auch auf Smartphones, Set Top-Boxen, Smart-TVs und ähnlichen Geräten einsetzen lassen. Überdies verwendet Plasma Active ein neues Paradigma, bei dem nicht mehr die Applikationen, sondern Aktivitäten und Daten im Mittelpunkt stehen.

Mit der Freigabe der Version 4.0 Anfang September wurde Plasma Active den Entwicklern zufolge zu einem fertigen, polierten Produkt und soll ab sofort hauptsächlich die stabile Basis für An- und Verwendungen von dritter Seite sein. Dementsprechend sind die Entwickler auf die Hilfe von Fremdautoren angewiesen, wollen sie, dass die neue Technik eine breite Verwendung findet.

Mit seinem neuen Buch »Plasma Active Handbook« will der Autor Sascha Manns neuen Anwendern eine Anleitung liefern sowie App-Entwicklern bei ihren ersten Schritten unter die Arme greifen. Das Buch behandelt dabei die Installation von Plasma Active und die erste Konfiguration, angefangen beim Peek-Bereich, über den Share-Like-Connect und den Aktivitätenwechsler. Zum Schluss setzt sich das Werk mit der Benutzung von Plasma Active auseinander. Hier erörtert der Autor Themen wie die Nutzung als Informationsassistenten (PIM) oder die Verwaltung der Dateien.

Die Projektseite des Handbuches ist unter pactivehandbook.sf.net zu finden. Dort kann ein PDF in deutscher oder englischer Sprache heruntergeladen werden sowie eine statische XHTML-Version in beiden Sprachen betrachtet werden. Beide oben genannten Fassungen sind gratis. Zusätzlich können Interessenten den Autor mit einem Kauf der gedruckten Ausgabe unterstützen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 12 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[5]: Vivaldi (to_ha, Di, 8. Oktober 2013)
Re[4]: Vivaldi (KDE Fan, Di, 8. Oktober 2013)
Re[3]: Vivaldi (to_ha, Di, 8. Oktober 2013)
Normales KDE (tede, Di, 8. Oktober 2013)
Re[2]: KDE auf meinem HTC One S... (LH_, Mo, 7. Oktober 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung