Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mi, 16. Oktober 2013, 15:05

Software::Spiele

Linux-Beta von Shadowrun Returns

Das Entwicklerstudio Harebrained Schemes hat eine erste Linux-Version seines via Kickstarter finanzierten Rollenspiels Shadowrun Returns fertiggestellt.

harebrained-schemes.com

Harebrained Schemes hatte die Entwicklung von Shadowrun Returns erfolgreich über eine Kickstarter-Kampagne finanzieren können. Jetzt hat die Entwickler-Schmiede eine erste Betaversion für Linux veröffentlicht. Sollten sich bei der keine nennenswerten Probleme zeigen, will der Hersteller die finale Version 1.1.0 bereits in ein bis zwei Wochen freigeben.

Diese soll dann für alle Unterstützer der Kickstarter-Kampagne als DRM-freies Spiel für Linux zu haben sein. Die jetzt veröffentlichte Betaversion ist hingegen bis auf weiteres nur über die Online-Plattform Steam im Public-Beta-Channel erhältlich. Die Version 1.1.0 soll dann gemeinsam mit den Versionen für Windows und Mac OS X kontinuierlich mit Updates versorgt werden. Über sämtliche Neuerungen der Version 1.1.0 informiert das Änderungsprotokoll.

Fotostrecke: 3 Bilder

Shadowrun Returns ist eine PC-Umsetzung des in den 80er Jahren beliebten Pen-and-Paper-Rollenspiels Shadowrun und kombiniert Science Fiction-Elemente aus Cyberpunk-Welten mit Fantasy-Merkmalen. Die Handlung versetzt den Spieler in eine Fantasy-Welt des Jahres 2054. Hier regieren übermächtige Großkonzerne und zum Alltag der Menschen in der Shadowrun-Zukunft gehören Implantate zur Verbesserung des eigenes Körpers ebenso wie Magie, Elfen und Orks. In diesem Zukunftsszenario übernehmen Shawdowrunner die schmutzige Detektivarbeit für reiche Auftraggeber. Der Spieler kann aber auch eigene Missionen und Erweiterungen bauen und diese zum Beispiel im Steam-Workshop anderen Spielern verfügbar machen. Weitere Beschreibungen zur Shadowrun-Utopie finden sich im Shadowrun-Wiki.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung