Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Mo, 11. November 2013, 13:05

Software::Spiele

»Total War: Rome II« für Linux in Arbeit

Wie die Entwickler des Strategiespiels »Total War: Rome II« bestätigten, wird das Spiel auch für Linux veröffentlicht werden. Als Freigabedatum ist Anfang des kommenden Jahres geplant.

»Total War: Rome II«: Spielszene

steampowered.com

»Total War: Rome II«: Spielszene

»Total War: Rome II« stellt den Nachfolger des gleichnamigen Titels und das insgesamt achte Spiel der »Total War«-Reihe des britischen Entwicklerstudios Creative Assembly dar. Das Spiel verbindet Elemente rundenbasierter Globalstrategie mit echtzeitbasierten Taktikschlachten. Ein besonderes Merkmal ist dabei die Aufteilung des Spiels in einen Strategieteil mit einem komplexen System zur Verwaltung von Provinzen und einen Taktikteil, in dem die einzelnen Schlachten ausgefochten werden. Ziel ist es dabei, die dem Spieler gehörende Fraktion unter den gegebenen Ausgangsbedingungen zum Sieg zu führen.

Der neue Teil der Reihe behandelt thematisch die Expansionszeit des Römischen Reichs vom 3. Jahrhundert v. Chr. bis zum Ende der Republik. Der Spieler übernimmt dabei die Rolle einer der insgesamt acht spielbaren Fraktionen und plant die Eroberung der bekannten Welt. Dabei kann er zwischen verschiedenen Modi wählen, angefangen von einem Single- über einen kooperativen bis hin zu einem kompetitiven Zwei-Spieler-Modus.

Fotostrecke: 8 Bilder

»Total War: Rome II«: Spielszene
»Total War: Rome II«: Spielszene
»Total War: Rome II«: Spielszene
»Total War: Rome II«: Spielszene
»Total War: Rome II«: Spielszene
Nachdem das Spiel Anfang September dieses Jahres für Windows veröffentlicht wurde, soll nun auch eine Version für Linux folgen. Das bestätigte Rob Bartholomew von Creative Assembly in einem Foren-Beitrag auf der Steam-Plattform. Außerdem soll das Spiel vollständig mit dem neuen Steam-Controller spielbar sein und das kommende Steam OS unterstützen. »Wir wollten schon immer, dass das Total War-Franchise auch im Wohnzimmer genossen werden kann, doch die Limitierung der traditionellen Hardware machten es unmöglich«, so Bartholomew.

»Total War: Rome II« soll Anfang des kommenden Jahres für Linux und zu einem späteren Zeitpunkt für Steam OS verfügbar gemacht werden.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung