Login
Login-Name Passwort


 
Newsletter
Werbung

Fr, 15. November 2013, 12:21

Gemeinschaft::Konferenzen

Wikicon in Karlsruhe startet nächste Woche

Vom 22. bis 24. November 2013 findet im Karlsruher Institut für Technologie die Wikicon 2013 statt. Die WikiConvention ist das Treffen der Communitys der deutschsprachigen Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte. Von erfahrenen Autoren bis zu Neueinsteigern sind alle Interessierten eingeladen.

Einer der Orte der Veranstaltung - Denkmalgeschütztes Studentenhaus in Karlsruhe

Dr. Bernd Gross/Wikipedia

Einer der Orte der Veranstaltung - Denkmalgeschütztes Studentenhaus in Karlsruhe

Vom 22. bis 24. November 2013 findet in Karlsruhe das größte deutschsprachige Treffen ehrenamtlicher Wikipedia-Autoren und Mitarbeiter der Schwesterprojekte statt. Die Veranstaltung dient dem Erfahrungsaustausch sowie der Koordinierung der gemeinsamen Arbeit der Ehrenamtlichen. Zudem bietet die Wikicon Zeit und Raum für Workshops, Vorträge und Podiumsdiskussionen. Dieser Teil soll mit, durch und für die Mitarbeiter der entsprechenden Projekte gestaltet werden. »In offener Atmosphäre werden neue Ideen entwickelt und vertieft«, so die Organisatoren. Veranstaltungsort ist das Karlsruher Institut für Technologie auf dem dortigen Campus Süd.

Während der dreitägigen Konferenz werden sich Teilnehmer, Referenten und Gäste in zahlreichen Vorträgen und Workshops mit den Themen kollaboratives Arbeiten, Freies Wissen und technische Unterstützung auseinandersetzen. Außerdem werden im Rahmen der WikiCon am 23. November 2013 ab 19.00 Uhr die Gewinner des diesjährigen Foto-Wettbewerbes Wiki loves Monuments (WLM) gewürdigt.

Wiki Loves Monuments ist ein von der Wikipedia weltweit durchgeführter Fotowettbewerb rund um Bau- und Kulturdenkmäler. Er wird seit 2010 jeweils im September durchgeführt und war im Jahr 2012 der weltweit größte internationale Fotowettbewerb. In diesem Jahr haben 8045 Fotografen aus 53 Länder mit insgesamt 204.443 Fotos an dem Wettbewerb teilgenommen. 2014 soll Wiki Loves Earth als ein Nachfolgeprojekt von Wiki Loves Monuments an den Start gehen.

Weitere Highlights aus dem Programm sind die Vorstellung der brandneuen nationalen und internationalen Projekte. Die Community wird sich auch austauschen, wie man die Qualität der Wikipedia-Artikel weiter verbessern kann und wie die Arbeit der vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter zukünftig noch wirkungsvoller unterstützt werden kann.

Das Programm der Konferenz kann online abgerufen werden. Anmeldungen sind möglich, aber nicht zwingend erforderlich. Der Eintrittspreis für die Konferenz beträgt 20 Euro, für Studenten ist der Eintritt frei.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 2 || Alle anzeigen || Kommentieren )
abgesagt (Löschnazi, Fr, 15. November 2013)
Zimmerservice, Zimmerservice! (HMEDW, Fr, 15. November 2013)
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung