Login


 
Newsletter
Werbung

Do, 9. Januar 2014, 17:01

Software::Spiele

Pinball Arcade für Linux angekündigt

Farsight Studios hat für dieses Jahr eine Linux-Version von Pinball Arcade angekündigt. Sie wird später im Jahr über Steam erhältlich sein.

El Dorado, einer der zahlreichen simulierten Tische in Pinball Arcade

Farsight Studios

El Dorado, einer der zahlreichen simulierten Tische in Pinball Arcade

Flipper gehören ohne Zweifel zu den beliebtesten Spielen weltweit - sei es als Konsole oder als Simulation per Software. Eine der exaktesten und vielleicht beliebtesten dieser Simulationen ist Pinball Arcade, das bereits auf vielen Plattformen und Spielkonsolen verfügbar ist. Doch während eine Android-Version bereits existiert, wurden die Linux-Anwender bisher nicht berücksichtigt.

Eine kurze Suchmaschinenbefragung bringt eine ganze Reihe von Flipperspielen für Linux zutage. Mehr Auswahl kann jedoch nie schaden, so dass sich Flipper-Freunde wohl über die Ankündigung im Forum »Pinball Arcade Fans« freuen dürften. Hauptsächlich berichtet die offizielle Ankündigung davon, welche Erweiterungen für das laufende Jahr geplant sind. Die Softwareschmiede finanziert sich offenbar hauptsächlich über Erweiterungen, während das Basisspiel selbst kostenlos heruntergeladen werden kann.

Ein Erweiterungspaket mit einer Simulation der Konsole »Fish Tales« wurde gerade veröffentlicht. Geplant sind »Black Knight 2000«, »Junkyard« und »WHO dunnit« sowie weitere sieben Tische. Ein Wettbewerb-Modus mit verschiedenen Varianten, ein Online-Wettbewerbsmodus, verschiedene neue Funktionen, eine neue Oberfläche, Verbesserungen der Emulation und die Linux-Portierung. Wie es heißt, wurde die Arbeit an der Linux-Version bereits begonnen. Diese Linux-Version wird zu einem noch nicht genannten Termin später im Jahr über Steam erhältlich sein.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung